Rezept Fischterrine mit Spinat und Lachs

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischterrine mit Spinat und Lachs

Fischterrine mit Spinat und Lachs

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11674
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 19314 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Nur frische Austern und Muscheln !
Bei Austern und Muscheln sollten Sie vorsichtig sein, und nur garantiert frische verwenden. Prüfen sie, ob die Schalen ganz fest verschlossen sind, denn dann sind sie frisch. Die Schalen, die schon geöffnet sind, unbedingt wegwerfen. Sind die Muscheln gekocht, sind die guten geöffnet und schlechten geschlossen und müssen somit weggeworfen werden. Vor dem Verzehr waschen Sie Austern sehr gründlich mehrmals mit kaltem Wasser und legen sie in einer Plastiktüte ca. eine Stunde ins Gefrierfach. Danach lassen sie sich ganz einfach öffnen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
400 g Zanderfilets; oder andere Fischfilets
1 El. Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
250 ml Saucenrahm Menge evtl. anpassen
1  Bd. Schnittlauch fein geschnitten
100 g Spinatblaetter
180 g Lachsfilet; moeglichst vom duennen Schwanzende
Zubereitung des Kochrezept Fischterrine mit Spinat und Lachs:

Rezept - Fischterrine mit Spinat und Lachs
Fischfilets in Wuerfel schneiden, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer wuerzen. Portionenweise mit Saucenrahm puerieren. Farce sogleich kuehl stellen. Spinat waschen, mit siedendem Wasser uebergiessen und auf Kuechenpapier ausgebreitet trockentupfen. Lachsfilet der Laenge nach halbieren, wuerzen. Diese Streifen einzeln in Spinatblaetter einwickeln, den restlichen Spinat feinhacken. Schnittlauch mit dem gehackten Spinat zur Fischfarce geben, vermengen. Die Haelfte der Farce in die Terrineform fuellen, darauf die eingewickelten Lachsstreifen legen, von Farce umgeben. Restliche Farce darauf ausstreichen. Im Wasserbad 40 Minuten garen. Allgemeines zu: Terrine im Wasserbad garen. Die Terrine-Masse in die eingebutterte Form einfuellen. Die Form entweder mit dem Terrinedeckel oder mit Alufolie verschliessen. In die Folie zwei kleine Schlitze machen, damit der Dampf entweichen kann. Einen Braeter oder ein anderes hohes, ofenfestes Gefaess (z.B. Auflaufform) mit siedendem Wasser fuellen. Die gefuellte Terrineform ins Wasserbad stellen, so dass sie bis zu zwei Dritteln im Wasser steht. Den Braeter in den 180 Grad heissen Ofen schieben und die Terrine nach Angabe garen. Terrinen nach dem Garen kurz stehen lassen, bis sie etwas fester werden, und erst dann stuerzen. Sie koennen kalt oder warm serviert werden, je nachdem was Einem besser schmeckt. Besonders gut sind Terrinen, wenn man dazu eine Sauce serviert, auch diese darf heiss oder kalt sein. Terrinen, die mit Gelatine zubereitet werden, lassen sich besonders gut stuerzen, wenn man die mit Wasser ausgespuelte und noch nasse Form mit Frischhaltefolie auslegt. Da Terrinen eine eher laengere Zubereitungszeit benoetigen, lohnt es sich, davon eine etwas groessere Portion zuzubereiten, zumal sie mit Ausnahme der Fischterrine ein paar Tage haltbar sind. Hinzu kommt, dass Terrineformen meistens eine gewisse Groesse aufweisen. Ein Liter Inhalt entspricht etwa 8 Portionen. * Quelle: Orella, Heft 8, 1994 Erfasst von Rene Gagnaux Erfasser: Stichworte: Fisch, Terrine, Lachs, Spinat, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?
1,5 Liter am Tag sind das Minimum - wer intensiv Sport treibt und dementsprechend schwitzt, darf gerne noch einige Milliliter drauflegen, um wenigstens die Zwei-Liter-Marke zu erreichen.
Thema 4064 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Schüßler Salze im DetailSchüßler Salze im Detail
Wie man abnimmt (Schüßler Salze), das wissen wir alle – zumindest in der Theorie. Bei manchen Menschen klappt es dann aber doch nicht, weil man z. B. wieder Heißhunger auf Schokolade bekommen und diesem nachgegeben hat.
Thema 8282 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Sauerkirschen machen Schlank und haben viele VitamineSauerkirschen machen Schlank und haben viele Vitamine
Zugegeben - der Name Sauerkirsche klingt wenig verlockend. Und tatsächlich stehen die Sauerkirschen immer etwas im Schatten ihrer süßen Verwandten - der Süßkirschen. Denn die süßen Früchtchen schmecken pur und frisch vom Baum einfach besser.
Thema 13492 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |