Rezept Fischsuppe mit Venusmuscheln und Porree

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischsuppe mit Venusmuscheln und Porree

Fischsuppe mit Venusmuscheln und Porree

Kategorie - Suppe, Eintopf, Fisch, Muschel, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29062
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3886 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbiskerne gegen Blasenleiden !
Der Ölkürbis enthält in seinem Innern unerwartete Bodenschätze: schalenlose Kerne, die roh und getrocknet hervorragend schmecken. Aus ihnen kann Öl gepresst und Tee gebrüht werden. Wer davon täglich 2- oder 3mal einen Esslöffel Kernmasse zu sich nimmt, verspürt bald die heilende Wirkung bei Blasenleiden und Prostatabeschwerden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  ganzer Fisch, je ca. 400 g (Roter Drachenkopf, Schnapper), gesäubert
350 g weißfleischiger Fisch, fest (Seeteufel, Meeraal oder
- - Kabeljau)
2  Zwiebeln; getrennt gehackt
1  Lorbeerblatt
- - Salz
1 l Wasser
150 ml trockener Weißwein
2 El. Olivenöl
1  Knoblauchzehe; gehackt
4  reife Tomaten; (abgezogen u. entkernt, wenn der Mixer
- - benutzt wird); gehackt
2  Stangen Porree; geputzt
100 g Reis
200 g Venusmuscheln (chirlas)
- - schwarzer Pfeffer a. d. M.
1  Ei; hartgekocht u. gehackt
Zubereitung des Kochrezept Fischsuppe mit Venusmuscheln und Porree:

Rezept - Fischsuppe mit Venusmuscheln und Porree
Den Fisch mit der Hälfte der gehackten Zwiebeln, dem Lorbeerblatt, Salz, dem Wasser und der Hälfte des Weins 20 Minuten köcheln lassen. Durch ein Sieb gießen und den Fischfond auffangen. Haut, Gräten und Fischkopf wegwerfen, das Fleisch zerpflücken. Während der Fisch gegart wird, in einem anderen Topf die restliche Zwiebel im Öl weichdünsten. Knoblauch, gehackte Tomaten und fast den gesamten Porree (gehackt) hinzufügen. Alles unter gelegentlichem Rühren zu einer Sauce einkochen lassen. Dann im Mixer pürieren, oder durch ein Passiersieb streichen. Püree mit Fischfond und restlichem Wein in einen Topf gießen, zum Kochen bringen. Reis zugeben und ca. 20 Minuten weichgaren. Übrigen Porree (in Streifen geschnitten) und Venusmuscheln ca. 5 Minuten bevor der Reis gar ist dazugeben. Wenn sich die Muscheln öffnen, die Suppe durchrühren und zerpflückten Fisch zugeben. Salzen und pfeffern und zum Servieren mit gehacktem Ei bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das AbnehmenChilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das Abnehmen
Aus der heutigen Küche sind Chillies nicht mehr wegzudenken. Es gibt dem Essen den richtigen Pfiff. Natürlich sollte man sie sparsam verwenden. Kein Gemüse enthält soviel Carotinoide wie die Chilli, wodurch Sie entzündungshemmend wirkt.
Thema 34201 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Die ideale Verpflegung zum WandernDie ideale Verpflegung zum Wandern
Wandern hat sich zum Lifestyle-Trendsport gemausert – und immer mehr Menschen suchen bewusst die einsamen Pfade fernab der Hauptwanderwege, um die Natur in absoluter Ruhe und Erholung zu genießen. Nachteil der stillen Individualität:
Thema 16962 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Hausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis SchweinsbratenHausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis Schweinsbraten
Was für den Deutschen der Hackbraten, ist für den Österreicher der Schweinsbraten. In der österreichischen Küche wird gerne deftig gekocht.
Thema 12438 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |