Rezept Fischsuppe mit Venusmuscheln und Porree

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischsuppe mit Venusmuscheln und Porree

Fischsuppe mit Venusmuscheln und Porree

Kategorie - Suppe, Eintopf, Fisch, Muschel, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29062
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3772 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haltbare Milch !
H-Milch ist zwar nichts für Feinschmecker, denn die verwenden nur Frischmilch. Aber für Notfälle ist die natürlich sehr nützlich. Allerdings sollten Sie immer darauf achten, dass die Verpackung nicht gestoßen oder geknickt ist. Die Packungen könnten feinen Risse haben, durch die Keime ins Innere dringen können. Auf diese Weise hätten Bakterien jeder Art einen günstigen Nährboden in der H-Milch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  ganzer Fisch, je ca. 400 g (Roter Drachenkopf, Schnapper), gesäubert
350 g weißfleischiger Fisch, fest (Seeteufel, Meeraal oder
- - Kabeljau)
2  Zwiebeln; getrennt gehackt
1  Lorbeerblatt
- - Salz
1 l Wasser
150 ml trockener Weißwein
2 El. Olivenöl
1  Knoblauchzehe; gehackt
4  reife Tomaten; (abgezogen u. entkernt, wenn der Mixer
- - benutzt wird); gehackt
2  Stangen Porree; geputzt
100 g Reis
200 g Venusmuscheln (chirlas)
- - schwarzer Pfeffer a. d. M.
1  Ei; hartgekocht u. gehackt
Zubereitung des Kochrezept Fischsuppe mit Venusmuscheln und Porree:

Rezept - Fischsuppe mit Venusmuscheln und Porree
Den Fisch mit der Hälfte der gehackten Zwiebeln, dem Lorbeerblatt, Salz, dem Wasser und der Hälfte des Weins 20 Minuten köcheln lassen. Durch ein Sieb gießen und den Fischfond auffangen. Haut, Gräten und Fischkopf wegwerfen, das Fleisch zerpflücken. Während der Fisch gegart wird, in einem anderen Topf die restliche Zwiebel im Öl weichdünsten. Knoblauch, gehackte Tomaten und fast den gesamten Porree (gehackt) hinzufügen. Alles unter gelegentlichem Rühren zu einer Sauce einkochen lassen. Dann im Mixer pürieren, oder durch ein Passiersieb streichen. Püree mit Fischfond und restlichem Wein in einen Topf gießen, zum Kochen bringen. Reis zugeben und ca. 20 Minuten weichgaren. Übrigen Porree (in Streifen geschnitten) und Venusmuscheln ca. 5 Minuten bevor der Reis gar ist dazugeben. Wenn sich die Muscheln öffnen, die Suppe durchrühren und zerpflückten Fisch zugeben. Salzen und pfeffern und zum Servieren mit gehacktem Ei bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 21096 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Kartoffelsalat - Salate zum GrillenKartoffelsalat - Salate zum Grillen
Kartoffelsalat ist der Renner. Schon seit Jahren. Wer kennt sie nicht, die unzähligen Varianten und Macharten, die auf jeder Party zu finden sind. Sei es nun die Gartenparty, der Geburtstag oder die Hochzeitsfeier.
Thema 34044 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Mangostan - Eine umstrittene Frucht?Mangostan - Eine umstrittene Frucht?
Von einigen wird die Mangostan-Frucht gepriesen, andere begegnen ihr skeptisch und bezweifeln die verkündeten positiven Gesundheitswirkungen. Was ist nun wahr?
Thema 14128 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |