Rezept Fischsuppe mit Venusmuscheln und Porree

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischsuppe mit Venusmuscheln und Porree

Fischsuppe mit Venusmuscheln und Porree

Kategorie - Suppe, Eintopf, Fisch, Muschel, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29062
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4132 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbiskernöl !
Das aus den gerösteten Kürbiskernen des steirischen Ölkürbisses gewonnene dunkelgrüne nussig schmeckende Kürbiskernöl ist besonders reich an ungesättigten Fettsäuren, es wirkt cholesterinsenkend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  ganzer Fisch, je ca. 400 g (Roter Drachenkopf, Schnapper), gesäubert
350 g weißfleischiger Fisch, fest (Seeteufel, Meeraal oder
- - Kabeljau)
2  Zwiebeln; getrennt gehackt
1  Lorbeerblatt
- - Salz
1 l Wasser
150 ml trockener Weißwein
2 El. Olivenöl
1  Knoblauchzehe; gehackt
4  reife Tomaten; (abgezogen u. entkernt, wenn der Mixer
- - benutzt wird); gehackt
2  Stangen Porree; geputzt
100 g Reis
200 g Venusmuscheln (chirlas)
- - schwarzer Pfeffer a. d. M.
1  Ei; hartgekocht u. gehackt
Zubereitung des Kochrezept Fischsuppe mit Venusmuscheln und Porree:

Rezept - Fischsuppe mit Venusmuscheln und Porree
Den Fisch mit der Hälfte der gehackten Zwiebeln, dem Lorbeerblatt, Salz, dem Wasser und der Hälfte des Weins 20 Minuten köcheln lassen. Durch ein Sieb gießen und den Fischfond auffangen. Haut, Gräten und Fischkopf wegwerfen, das Fleisch zerpflücken. Während der Fisch gegart wird, in einem anderen Topf die restliche Zwiebel im Öl weichdünsten. Knoblauch, gehackte Tomaten und fast den gesamten Porree (gehackt) hinzufügen. Alles unter gelegentlichem Rühren zu einer Sauce einkochen lassen. Dann im Mixer pürieren, oder durch ein Passiersieb streichen. Püree mit Fischfond und restlichem Wein in einen Topf gießen, zum Kochen bringen. Reis zugeben und ca. 20 Minuten weichgaren. Übrigen Porree (in Streifen geschnitten) und Venusmuscheln ca. 5 Minuten bevor der Reis gar ist dazugeben. Wenn sich die Muscheln öffnen, die Suppe durchrühren und zerpflückten Fisch zugeben. Salzen und pfeffern und zum Servieren mit gehacktem Ei bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre GesundheitSekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre Gesundheit
Nach neueren Erkenntnissen scheinen die so genannten sekundären Pflanzenstoffe oder Phytamine eine wichtige Rolle in der menschlichen Ernährung zu spielen.
Thema 4999 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Gemüsesäfte - Vitaminreicher SaftgenussGemüsesäfte - Vitaminreicher Saftgenuss
Gemüse ist gesund, keine Frage. Doch während es im Sommer relativ leicht ist, den Speiseplan leicht, ausgewogen und gesund zu gestalten, fällt es in der dunkleren Jahreshälfte meist ein wenig schwerer.
Thema 7332 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Rebhuhn - Genuss von WildRebhuhn - Genuss von Wild
Wild zu essen bedeutet, ein Stück europäischer Tradition zu folgen – und das auf sehr angenehme Art und Weise.
Thema 8165 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |