Rezept FISCHSUPPE MIT ROUILLE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept FISCHSUPPE MIT ROUILLE

FISCHSUPPE MIT ROUILLE

Kategorie - Suppe, Eintopf, Fisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28151
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10820 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Plätzchen – hübsch verpackt !
Zum Verpacken von Plätzchen, die man verschenken will, sollten Sie die Kartons und Schälchen aufbewahren, in denen man Beeren und anderes Obst kaufen kann. Mit einer schönen Serviette ausgelegt und mit Keksen oder Süßigkeiten gefüllt, sind es schöne Geschenke. Sie können die Kartons oder Schälchen auch von außen noch bekleben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Gemischte Fischfilets; z.B. Rotbarbe, Dorade, Knurrhahn oder Meeraesche
1  Knoblauchzehe
2  Thymianzweige
3 El. Olivenoel
300 g Muscheln; z.B. Mies- oder Venusmuscheln
- - Salz
1 klein. Petersilienwurzel
1/2 klein. Lauchstange
1  Selleriestange
1/2 klein. Fenchelknolle
80 g Champignons
1 Tl. Pernod
3 El. Weisswein
3/4 l Fischfond; ersatzweise Gemuesebruehe
1  Doeschen Safranfaeden
- - Einige Weissbrotscheiben geroestet
1  Rote Paprikaschote
2  Knoblauchzehen
1  Kleine, gekochte Kartoffel
4  Safranfaeden
1 Tl. Dijon-Senf
1  Eigelb
1/2 Tl. Grobes Meersalz
- - Salz, Pfeffer
150 ml Olivenoel
- - Ulli Fetzer Schubecks
Zubereitung des Kochrezept FISCHSUPPE MIT ROUILLE:

Rezept - FISCHSUPPE MIT ROUILLE
1. Die Fischfilets in mundgerechte Wuerfel schneiden. Die Knoblauchzehe schaelen und fein hacken. Mit den Thymianzweigen und 1 EL Olivenoel zum Fisch geben, abgedeckt 30 Minuten marinieren. 2. Muscheln gruendlich waschen und buersten, geoeffnete Exemplare aussortieren. In kochendes Salzwasser geben und nur so lange garen, bis sie sich oeffnen. In einem Sieb abtropfen lassen, das Fleisch aus den Schalen loesen. 3. Die Petersilienwurzel schaelen, den Lauch, die Selleriestange und den Fenchel gruendlich waschen und putzen. Die Champignons mit Kuechenpapier trocken abreiben. Das vorbereitete Gemuese klein schneiden. 4. In einem Topf uebriges Olivenoel erhitzen und Fenchel, Sellerie und Petersilienwurzel darin glasig anduensten, etwas spaeter Champignons und Lauch hinzufuegen. Mit Pernod und Weisswein abloeschen, mit dem Fischfond aufgiessen und das Gemuese darin bissfest garen. 5. Die Safranfaeden hinzufuegen, die marinierten Fischstuecke dazugeben und etwa 3 Minuten durchziehen lassen. Die Muscheln hinzufuegen und kurz erhitzen. 6. Fuer die Rouille die Paprikaschote halbieren, von Stielansatz und Kernen befreien und waschen. In Salzwasser blanchieren, abschrecken und die Haut abziehen. Knoblauch und Kartoffel schaelen und grob zerkleinern. 7. Paprika, Kartoffel und Knoblauch mit Safran, Senf, Eigelb, Meersalz und Pfeffer im Mixer puerieren. Dabei nach und nach Olivenoel und so viel Fischfond einlaufen lassen, bis eine cremige Sauce entstanden ist. Die Brotscheiben damit bestreichen und zur Suppe servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weihnachtsbrauch und Esskultur - wie Feiern unsere Nachbarn in Frankreich ?Weihnachtsbrauch und Esskultur - wie Feiern unsere Nachbarn in Frankreich ?
Frankreich ist bekannt für hohe Esskultur, und so verwundert es wenig, dass auch in Frankreich die Weihnachtsfeiertage mit leckeren Schlemmereien begangen werden.
Thema 13811 mal gelesen | 03.12.2007 | weiter lesen
Nahrungsmittel - Nahrung die gute Laune versprichtNahrungsmittel - Nahrung die gute Laune verspricht
Viele unterschätzen die Auswirkung der Ernährung auf die Stimmungslage, dabei beeinflussen die aufgenommenen Nahrungsmittel die psychische Verfassung mehr, als es vorstellbar ist.
Thema 15727 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Wein trinken - die richtigen Weingläser zum WeintrinkenWein trinken - die richtigen Weingläser zum Weintrinken
Weinkenner schwören auf die Wahl des passenden Glases zum edlen Tropfen – und das hat seinen Grund. Erst im richtigen Glas kann der Wein das volle Aroma entfalten. Sauber und geruchsfrei sollte es ohnehin sein:
Thema 10529 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |