Rezept Fischsuppe Mit Kokosmilch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischsuppe Mit Kokosmilch

Fischsuppe Mit Kokosmilch

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24677
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7325 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hasenfleisch !
Ein Hase wiegt zwischen 3.5 und 6.0 kg. Am besten schmecken die Leichtgewichte, die mindestens drei, höchstens jedoch sechs Monate alt sind. Hasen werden von Oktober bis Anfang Januar angeboten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
3  Zitronensaft
4  Austernsauce; salzige Sojasauce mit Austernextrakt
- - oder dunkle Sojasauce
- - Salz und Pfeffer
600 g Fischfilet z. B. Heilbutt
1  Stück Ingwerwurzel; etwa 2- 3 cm
2  Rote Chilischoten
2  Stengel Zitronengras; oder Zitronengraspulver
2  Kokosnuss-Creme a 200g
1 l Kräftige Hühnerbrühe
3  Koriandersamen; oder etwas pulver
150 g Tiefsee-Garnelen
1/2  Koriander
- - Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept Fischsuppe Mit Kokosmilch:

Rezept - Fischsuppe Mit Kokosmilch
Je zwei Esslöffel Zitronensaft und Austernsauce verrühren. Mit Pfeffer würzen. Fischfilet unter fliessend kaltem Wasser abspülen und in mundgerechte Stücke schneiden. Fisch mit der angerührten Marinade vermengen und zehn Minuten durchziehen lassen. Inzwischen Ingwerwurzel schälen und fein würfeln. Chilischoten längs aufschneiden unter fliessendem Wasser entkernen und in feine Ringe schneiden. Vom Zitronengras die äusseren Blätter abziehen. Das holzige Ende abschneiden. Zitronengras in dünne Streifen schneiden. Kokoscreme in 500 ccm heißem Wasser auflösen. Hühnerbrühe Kokosmilch restliche Austernsauce Ingwer Zitronengras Chili und Koriander aufkochen. Fischstücke und Garnelen zugeben und fünf Minuten bei kleinster Hitze garen. Mit Zitronensaft Salz und Pfeffer abschmecken und mit Korianderblättchen bestreuen . Tips Zum Garnieren eine längs geschnittene Möhrenscheibe mit einem asiatischen Ausstecher gibt's im Asien-Geschäft zu einem Ornament ausstechen. Nährwerte pro Portion ca. 330 Kalorien

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10632 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Die mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlichDie mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlich
Die Mallorquiner lieben gutes Essen und sie lieben es, ausgiebig zu tafeln. Kein Wunder, denn die Insel Mallorca weist eine reichhaltige kulinarische Vielfalt auf. Die überwiegend regionalen Zutaten werden fang- und erntefrisch verarbeitet.
Thema 8197 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Frühlingszwiebeln - Lauchzwiebel die Milde ZwiebelFrühlingszwiebeln - Lauchzwiebel die Milde Zwiebel
Manchmal erfindet Mutter Natur überraschend nützliche Dinge – zum Beispiel eine Zwiebel, die nicht geschält werden muss: die Frühlingszwiebel, auch Lauchzwiebel genannt.
Thema 16375 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |