Rezept "Fischsuppe fuer 40 Personen"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept "Fischsuppe fuer 40 Personen"

"Fischsuppe fuer 40 Personen"

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11671
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3364 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nockerln !
Mundgerechte Klößchen aus Grieß oder Quark, die meist mit Hilfe von 2 Löffeln geformt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
5 dl Fischfond
3 dl Weisswein; trocken
1  Broetchen
1  Elisenlebkuchen; ohne Oblate
1/4 Tl. Pfeffer; weiss
1  Prise Tabasco
2  Stueck Ingwer; im Moerser zerkleinert
1  Safran
- - Salz
400 g Wallerfilet; oder Zanderfilet
Zubereitung des Kochrezept "Fischsuppe fuer 40 Personen":

Rezept - "Fischsuppe fuer 40 Personen"
Fischfond mit zwei Drittel des Weissweins aufkochen. Broetchen und Lebkuchen in dem restlichen Wein einweichen, im Mixer zerkleinern und in den Sud geben. Den Sud durch ein sehr feines Sieb passieren, wieder auf's Feuer setzen und mit den Gewuerzen abschmecken. Das Fischfilet waschen, wuerfeln, ganz leicht salzen und in der Suppe auf kleiner Stufe in zehn bis fuenfzehn Minuten gar ziehen lassen. Dazu passt Weissbrot. Originalrezept: Das Rezept stammt aus einem Kochbuch des Klosters Tegernsee und enthaelt ungewoehnlicherweise Mengenangaben. Diese beziehen sich auf 40 Personen, eine Zahl, die wohl der Groesse des Konvents zum Zeitpunkt der Aufzeichnung des Kochbuchs entsprochen haben duerfte. Fuer die Fischsuppe drei Mass Wein, eine Semmel, Gewuerz und faerb es gelb. Zu einer gelben scharfen Suppe zu den Fischen sieben Mass Wein, ein Loeffel Ingwer, ein Loeffel Pfeffer. Wenn du es besser haben willst, so reib einen Lebkuchen hinein. * Quelle: Das Kochbuch des Mittelalters ISBN 3 7608 1025 X ** Gepostet von Martin Lange Date: 25 Jan 1995 Stichworte: Suppe, Fisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im TeeZitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im Tee
Wenn man ihre zarten, grünen Blättchen zwischen Daumen und Zeigefinger reibt, entströmt ihnen ein köstlicher, minzeähnlicher und zitroniger Duft, der Appetit macht: Die Kraft der Zitronenmelisse wirkt bereits über die Nase.
Thema 6330 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Madenkäse Casu Marzu aus SardinienMadenkäse Casu Marzu aus Sardinien
Ein ganz besonderer Schafskäse aus Sardinien. Auch bekannt als Wurmkäse, oder „Casu Marzu“, was auf Sardinisch so viel bedeutet wie „verrotteter Käse“.
Thema 92666 mal gelesen | 08.05.2007 | weiter lesen
Rooibos Tee - Rotbusch Tee der aus SüdafrikaRooibos Tee - Rotbusch Tee der aus Südafrika
Seine Anhänger sind kreativ - nicht nur in der Aussprache des Wortes Rooibos, sondern auch in seiner Anwendung. Rooisbos- oder Rotbusch Tee ist mehr als nur eine koffeeinfreie Alternative zu Grün- und Schwarztees.
Thema 11024 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |