Rezept Fischsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischsuppe

Fischsuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11670
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3195 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wacholder !
Stärkend, beruhigend, tonisierend; z.B. bei nervösen Störungen. Passt gut zu Rosmarin und Zypresse.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Zwiebel, gehackt
1  Knoblauchzehe, zerkleinert
1  Bd. Suppengruen, zerkleinert
1 Tl. Kaltgepresstes Oel
200 ml Gemuesebruehe
1 klein. Bund Petersilie
250 g Tomaten, enthaeutet und gewuerfelt
100 g Goldbarschfilet, gewuerfelt
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Zitronensaft
1 El. Creme fraiche
Zubereitung des Kochrezept Fischsuppe:

Rezept - Fischsuppe
Suppengruen im Oel anbraten, Bruehe zugeben. Die Haelfte der Petersilie, die Tomaten und den Goldbarsch hinzufuegen und knapp unter dem Siedepunkt etwa 2 Minuten ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft wuerzen; die Creme Fraiche untermischen. Die Suppe mit der restlichen Petersilie bestreut anrichten. Beilagen : 2 Scheiben Vollkorntoast 07.01.1994 Erfasser: Stichworte: Suppen, Fisch, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Obst und Gemüse: Pestizide in Lebensmitteln?Obst und Gemüse: Pestizide in Lebensmitteln?
Und Bio ist doch besser. Die aktuellen Ergebnisse des Lebensmittel-Monitorings 2007 zeigen, dass einige Obst- und Gemüsesorten aus konventionellem Anbau zum Teil deutlich mit Pflanzenschutzmittelrückständen belastet sind.
Thema 6338 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?
Cholesterin ist ein fettähnlicher Stoff, welchen der Körper überwiegend selbst bildet, den Rest nimmt er mit der Nahrung auf.
Thema 17287 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Cucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen KücheCucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen Küche
Zweieinhalbtausend Jahre italienischer Küchengeschichte in einem Band versammelt: Ein Lesegenuss, der auch zum praktischen Studium in Italien wie in der eigenen Küche anregt.
Thema 6417 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |