Rezept Fischstaebchen Spiesse mit pikanten Dips

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischstaebchen-Spiesse mit pikanten Dips

Fischstaebchen-Spiesse mit pikanten Dips

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10035
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3370 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Chutney !
Indische Tafelsoße aus Zwiebeln und Früchten, meist sehr scharf. Als Beilage zu Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Schalotten
150 g Champignons
1  rote Paprikaschote (150 g)
1  Paket Fischstaebchen (10 Stueck)
3 El. Oel
- - Jodsalz
- - Pfeffer
2  Tomaten
200 g passierte Tomaten
1  rote und 1 gruene Chilischote
- - Jodsalz
- - Pfeffer
1 El. Weissweinessig
1 El. Honig
100 g Doppelrahmfrischkaese
50 ml Milch
1/2  unbehandelte Zitrone
- - Jodsalz
- - Pfeffer
- - Zucker
1/2  Topf Zitronenmelisse
Zubereitung des Kochrezept Fischstaebchen-Spiesse mit pikanten Dips:

Rezept - Fischstaebchen-Spiesse mit pikanten Dips
Schalotten abziehen, groessere halbieren. Pilze putzen und halbieren. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Fischstaebchen, Schalotten und Pilze in heissem Oel goldbraun braten, Paprika kurz mitduensten. Fischstaebchen dritteln. Gemuese und Fischstaebchen auf Holzspiesse stecken. Wuerzen. Fuer die Tomatensauce die Tomaten ueberbruehen, haeuten, entkernen und fein wuerfeln. Chilischoten entkernen und in Ringe schneiden. Passierte Tomaten, Chili und Gewuerze aufkochen. Tomatenwuerfel unterheben, abkuehlen lassen. Fuer den Kaesedip den Frischkaese, Milch, Zitronenschale, -saft und Gewuerze verruehren. Kleingeschnittene Zitronenmelisse unterruehren. ** From: Holger_Hollstein@p6.f60.n2480.z2.fido.sub.org Date: Tue, 02 Aug 1994 Stichworte: P4, Fischgerichte, Fischstaebchen, Sossen, Tomatensauce, Dips, Kaesedip

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Esskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den WinterEsskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den Winter
Von September bis November ist Erntezeit für die igeligen Früchtchen: die rotbraunen, zwiebelförmigen Kastanien im Stachelkleid platzen aus ihren Hüllen. Genau die richtige Zeit für ein gesundes Knabbervergnügen.
Thema 39943 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?
Das geht runter wie Butter, butterzart, nun mal Butter bei die Fische - unsere Sprache ist reich an Redewendungen, die um die Butter kreisen. Und fast immer ist die Butter positiv besetzt.
Thema 10894 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Anne-Sophie Pic - die französische StarköchinAnne-Sophie Pic - die französische Starköchin
Der Weg der ersten französischen Drei-Sterne-Köchin Anne-Sophie Pic schien von Geburt an vorgezeichnet zu sein.
Thema 6001 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |