Rezept Fischstäbchen Maruschka

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischstäbchen Maruschka

Fischstäbchen Maruschka

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3454
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6187 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine angebrannt Milch !
Spülen Sie den Milchtopf mit Wasser aus, bevor Sie Milch einfüllen. Sie kann dann nicht mehr anbrennen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
50 g durchwachsener Speck
3  Zwiebeln
3 El. Wasser
1  P. TK-Balkangemüse (300 g)
- - Salz
- - Paprika
- - evtl. Knoblauchpulver
1 El. Tomatenketchup
1  P. TK-Fischstäbchen (450 g)
1 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Fischstäbchen Maruschka:

Rezept - Fischstäbchen Maruschka
Und so wird's gemacht: Den Speck schneidest Du in kleine Würfel und brätst ihn in einem Topf auf 2 oder Automatik- Kochstelle 9 - 10 solange, bis er glasig aussieht. Die Zwiebeln schälst und würfelst Du und läßt sie im Speckfett andünsten(nicht bräunen). Dann gibst Du Balkangemüse, Wasser und Gewürze in den Topf, läßt es aufkochen und ca. 6 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 im geschlossenen Topf garen. Danach rührst Du das Tomatenketchup unter das Gemüse, füllst es in eine Auflaufform und legst die Fischstäbchen obenauf. Stelle dann die Form ohne Deckel in den Backofen. Schaltung: 180 - 200 , 2. Schiebeleiste v.u. 160 - 180 , Umluftbackofen ca. 25 Minuten Vor dem Servieren streust Du Schnittlauchröllchen, die Du mit einer Schere geschnitten hast, über das Gericht. Dazu schmeckt körniger Reis oder Kartoffelbrei. 84 g Eiweiß, 51 g Fett, 65 g Kohlenhydrate, 5460 kJ, 1303 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weihnachtsmarkt Guide - kulinarische Leckereien ohne Reue schlemmenWeihnachtsmarkt Guide - kulinarische Leckereien ohne Reue schlemmen
Ihre Duftglocke betört unnachahmlich adventlich und löst binnen Sekunden Appetit, wenn nicht sogar bohrenden Hunger aus: Weihnachtsmärkte sind ein kulinarisches Schlaraffenland und gespickt mit bösen Kalorienfallen.
Thema 9619 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Walnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backenWalnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backen
Ab Mitte September ist es wieder so weit: die Walnüsse reifen und die Freude an herbstlichen Leckereien macht sich breit.
Thema 9454 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Apfelkuchen kann so lecker seinApfelkuchen kann so lecker sein
An Apple a day keeps the doctor away - dieses angelsächsische Sprichwort hat auch bei uns Verbreitung gefunden. Und nicht zu Unrecht, schließlich enthalten Äpfel viele gesunde Vitamine und unterstützen die Gesundheit.
Thema 5698 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |