Rezept Fischspeise (Fischauflauf)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischspeise (Fischauflauf)

Fischspeise (Fischauflauf)

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15938
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4136 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Speck !
Legen Sie Schinkenspeck einige Minuten ins kalte Wasser, bevor Sie ihn braten. Er wellt sich dann nicht mehr so stark. Und wenn Sie ihn ganz langsam erhitzen und mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, dann schrumpft er auch viel weniger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Kartoffeln; gekocht
1 El. Salz
30 g Butter
1  Ei
2 El. Milch
750 g Fischreste
1/3 l Bechamelsauce
30 g Butter
30 g Weissmehl
500 ml Milch
- - Salz und Muskat
1  Eigelb; zum Bestreichen
1 El. Weckmehl; fuer die Form
Zubereitung des Kochrezept Fischspeise (Fischauflauf):

Rezept - Fischspeise (Fischauflauf)
Mit den gekochten, geriebenen Kartoffeln, Salz, Ei, Butter und Mehl bereitet man einen Schupfnudelteig, welchen man fingerdick auf den Boden der ausgebutterten und mit Weckmehl ausgestaeubten Form gibt, darauf die entgraeteten Fischreste legen und darueber die Bechamelsosse giessen. Den Rest des Nudelteigs mit dem Messer einkerben, mit Eigelb bestreichen und die Fischreste damit abdecken. Das Ganze wird im Backofen 3/4 bis 1 Stunde bei 180 GradC gebacken. Zubereitung der Bechamelsauce: Butter schmelzen, Weissmehl darueberstreuen, gut verruehren, die Milch nach und nach dazugeben und ebenfalls gut verruehren, mit Salz und Muskat abschmecken. * Quelle: Nach: Kathrin Rueegg und Werner O. Feisst Kochen wie in Staufen Suedwest-Text Erfasst: Ulli Fetzer 12.03.95 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Wed, 15 Mar 1995 Stichworte: Fisch, Gratin, Kartoffel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
New York Diät - Richtige Ernährung und FitnessNew York Diät - Richtige Ernährung und Fitness
David Kirsch hat sich nicht nur als Fitness-Coach von Prominenten wie beispielsweise Heidi Klum einen Namen gemacht. Auch die mittlerweile äußerst bekannte New York Diät geht auf sein Konto.
Thema 18351 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Die PetersilienwurzelDie Petersilienwurzel
Laut Homer - dem großen abendländischen Dichter - zogen die griechischen Schlachtrösser erst in den Kampf, nachdem sie sich mit Petersilienwurzeln gestärkt hatten.
Thema 9714 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Drei schnelle Rezepte für KochanfängerDrei schnelle Rezepte für Kochanfänger
Es soll ja Menschen geben, denen sogar das Wasser beim Kochen anbrennt. Das liegt aber weniger an mangelndem Talent als vielmehr an mangelnder Übung.
Thema 13066 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |