Rezept FISCHROULADEN AUF GEBUNDENEM SAUERKRAUT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept FISCHROULADEN AUF GEBUNDENEM SAUERKRAUT

FISCHROULADEN AUF GEBUNDENEM SAUERKRAUT

Kategorie - Fisch, Sauerkraut, Beilage Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28361
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3897 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: ganze Walnüsse !
Walnüsse, die man im Ganzen braucht, bekommt man durch einen Trick unbeschädigt aus der Schale. Legen sie die Nüsse 24 Stunden in lauwarmes Wasser und knacken Sie sie erst dann.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8 Scheib. Seelachsfilet, dünn
2 El. Zitronensaft
1 El. Sojasauce
- - Pfeffer
2  Zwiebeln
1 Bd. Petersilie
2 Tl. Kapern
2 Tl. Pfefferkörner, grün, eingelegt
2 Tl. Kräutersenf
2 El. Meerrettich (aus dem Glas)
8 Scheib. Frühstücksspeck, dünn
- - Butterschmalz
- - Weisswein
300 g Sauerkraut
200 ml Sahne
2  Eigelb
- - Barbara Langer Buch: Sauerkraut, toll in Form von Jürgen Claus,
- - Bassermann Verlag
Zubereitung des Kochrezept FISCHROULADEN AUF GEBUNDENEM SAUERKRAUT:

Rezept - FISCHROULADEN AUF GEBUNDENEM SAUERKRAUT
1. Die Seelachsscheiben mit dem Zitronensaft, der Sojasauce und dem Pfeffer 30 Minuten marinieren. 2. Die Zwiebeln schälen und hacken. Die Petersilie und die Kapern ebenfalls hacken. Die Pfefferkörner zerdrücken. Mit den Zwiebeln, der Petersilie, dem Kräutersenf und dem Meerrettich vermischen. 3. Die Fischscheiben mit der Masse bestreichen, zu Rouladen aufrollen, mit je einer Speckscheibe umwickeln und zusammenstecken. Die Rouladen in heissem Butterschmalz anbraten. 4. Das Sauerkraut in einer Pfanne verteilen, den Wein dazugiessen, aufkochen lassen und die Sahne dazugeben. Die Rouladen darin zugedeckt bei mittlerer Hitze in 10 - 15 Minuten gar ziehen lassen. Herausnehmen und warmstellen. 5. Die Eigelbe verquirlen und das Sauerkraut damit binden (nicht mehr kochen lassen). Die Rouladen auf dem Sauerkraut anrichten. Tip: Dazu passen Petersilienkartoffeln. :Stichwort : Fisch :Stichwort : Sauerkraut :Stichwort : Beilage

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lebensmittel Einkauf - Erst essen dann einkaufen!Lebensmittel Einkauf - Erst essen dann einkaufen!
Sparen ist nicht nur ein Trend – für viele Menschen ist es inzwischen ein absolutes Muss, den Cent zwei Mal umzudrehen.
Thema 4513 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Ravioli und Maultaschen sind einfach leckerRavioli und Maultaschen sind einfach lecker
Ihr Name ist eine Abwandlung des Genueser Slangausdrucks rabioli, und das bedeutet schlicht Reste. Wahrscheinlich wurden sie schon im Mittelalter erfunden, um Reste vergangener Mahlzeiten nicht umkommen zu lassen.
Thema 7361 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Soßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereitenSoßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereiten
„Eigentlich koche ich ganz gut. Nur Soßen zubereiten – das kann ich nicht.“ Diesen Satz hört man oft. Eine vollmundige Soße zum gebratenen Fleisch scheint eine Domäne zu sein, die alleine den Gourmetköchen vorbehalten ist.
Thema 34808 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |