Rezept Fischrouladen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischrouladen

Fischrouladen

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17539
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3317 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockenes Rohmarzipan !
Ist das Rohmarzipan fest geworden, dann reiben Sie es auf einer Küchenreibe und rühren es mit in den Kuchen- oder Plätzchenteig hinein. Das ist auch mal eine gut schmeckende Abwechslung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Seelachsfilet in 8 duenne
- - Laengliche Scheiben
- - Geschnitten
2 El. Zitronensaft
2 Tl. Sojasauce
- - Salz
100 g Zwiebeln
1  Bd. Dill
250 g Lauch (Porree)
2 Tl. Kapern
2 Tl. Gruener Pfeffer
2 Tl. Kraeutersenf
2 El. Meerrettich, gerieben
8  Scheiben durchwachsener
- - Geraeucherter Speck
30 g Margarine
125 ml Weisswein
125 ml Sahne
1  Eigelb
Zubereitung des Kochrezept Fischrouladen:

Rezept - Fischrouladen
Seelachsscheiben mit einer Mischung aus Zitronensaft und Sojasauce betraeufeln, salzen. Zwiebeln fein wuerfeln, Dillaestchen hacken. Geputzten Porree in feine Streifen schneiden. Kapern, gruenen Pfeffer zerdruecken, mit Zwiebelwuerfeln, Dill und Senf zu einer Paste verruehren. Jede Fischscheibe mit der Paste bestreichen, Meerrettich darauf verteilen. Fischscheiben von der Schmalseite her aufrollen, mit je 1 Speckscheibe umwickeln und mit einem Zahnstocher zusammenstecken. Das Fett in einer grossen Pfanne erhitzen, Rouladen von allen Seiten kurz anbraten. Wein in die Pfanne giessen, Porree ueber den Pfanneninhalt streuen. Pfanne zudecken und Rouladen bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten schmoren, dann zugedeckt warm stellen. Sud etwas einkochen lassen. Sahne mit Eigelb verquirlen, in die Pfanne giessen und kurz miterhitzen, Rouladen noch einmal kurz in die Sauce legen, servieren. Vorbereitungszeit: 45 Minuten Garzeit: 20 Minuten - Quelle: Das grosse Buch vom Kochen - Erfasst: H. Owald - Naumann & Goebel ++ Stichworte: Fisch, Salzwasser, Seelachs, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Preiswerte Kartoffelgerichte zum selber machenPreiswerte Kartoffelgerichte zum selber machen
In früheren Jahrhunderten trug die Kartoffel erheblich dazu bei, dass die Menschen Krisen und Hungersnöte besser überstanden.
Thema 8141 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Chicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den JahresbeginnChicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den Jahresbeginn
Im Januar, Februar und März zeigt sich das Wetter am liebsten kalt, nass und grau. Nie waren die Bäume kahler als jetzt, und die Menschen sehnen sich nach Sonne und ersten grünen Knospen.
Thema 7371 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Geschnetzeltes - Schnelles Essen für GenießerGeschnetzeltes - Schnelles Essen für Genießer
Wenn es in der Küche mal wieder schnell gehen soll, werden in deutschen Haushalten am liebsten Spaghetti mit Fertigsoße oder eine aufgebackene Tiefkühlpizza auf den Tisch gestellt.
Thema 23169 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |