Rezept Fischröllchen mit Apfelscheiben

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischröllchen mit Apfelscheiben

Fischröllchen mit Apfelscheiben

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1025
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4347 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Punsch und Glühwein !
Wein für Punsch oder Glühwein darf niemals kochen. Sobald sich weißer Schaum auf der Oberfläche bildet, das Getränk in große, feuerfeste Gläser gießen. Um zu vermeiden, dass das Glas springt, stellen Sie vor dem Einschenken einen silbernen Löffel in das Glas.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 g Fischfilet (Kabeljau oder Rotbarsch)
- - in 8 möglichst dünnen Scheiben
- - Saft einer Zitrone
- - je 1 Prise Salz und Pfeffer
2 El. saure Sahne
4 El. frisch gehackte Petersilie
1  Zwiebel
2 El. Butter
2 El. Mehl 1 El. Currypulver
1/2 l heiße Gemüsebrühe
- - je 1 Prise Salz und Zucker
2  Große Äpfel
1 El. Semmelbrösel
1 El. Butter
Zubereitung des Kochrezept Fischröllchen mit Apfelscheiben:

Rezept - Fischröllchen mit Apfelscheiben
Die Fischfilets waschen, trocknen, mit dem Zitronensaft beträufelt einige Minuten durchziehen lassen, dann mit dem Salz und dem Pfeffer würzen, mit der sauren Sahne bestreichen und mit der Petersilie bestreuen. Die Filetscheiben aufrollen und mit Holzstäbchen zusammenstecken. Die Zwiebeln schälen, feinhacken und in der Butter glasig braten. Das Mehl und den Curry unter Rühren hinzufügen, mit der Gemüsebrühe auffüllen. Die Sauce aufkochen lassen und mit dem Salz und Zucker abschmecken. Die Fischröllchen in der Sauce bei schwacher Hitze 15 Minuten ziehen lassen. Die Äpfel schälen, aus der Mitte jeweils 4 dicke Scheiben schneiden und das Kerngehäuse ausstechen. Die Apfelscheiben in den Semmelbröseln wenden, in der Butter fast weich braten, dann auf einer Platte warm halten. Die Fischröllchen mit den Apfelscheiben auf eine Platte setzen und mit der Sauce übergießen. Dazu schmeckt körnig gekochter Reis.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Innereien - So bleiben Leber und Nierchen zartInnereien - So bleiben Leber und Nierchen zart
Manch einen schüttelt es bei dem Gedanken, die Innereien eines Tieres zu essen. Andere schlemmen eine zarte Kalbsleber sogar hin und wieder roh.
Thema 16081 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Primeur - Wein oder Gemüse Primeur ?Primeur - Wein oder Gemüse Primeur ?
Vor kurzem habe ich gehört, Primeur sei nicht nur die Bezeichnung für eine bestimmte Sorte Wein, sondern auch für junges Gemüse.
Thema 7883 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Gärtnern mit und nach dem MondGärtnern mit und nach dem Mond
Gemeint ist damit nicht, nur noch nachts zu arbeiten und den Garten bei Mondlicht umzupflügen, sondern die Kräfte und Einflüsse des Mondes im Bereich des Gartenbaus sinnvoll zu nutzen.
Thema 10100 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |