Rezept Fischragout in Orangensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischragout in Orangensauce

Fischragout in Orangensauce

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3991
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2861 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Heißes Fett verschüttet? !
Schnell eiskaltes Wasser darübergießen. Dadurch erstarrt das Fett und kann ganz leicht abgehoben werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Fischfilet
- - (z. B. Seelachs, Kabeljau oder Lengfisch)
- - Essig
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Öl oder Butterschmalz
1/2 Tas. Weißwein oder Gemüsebrühe
- - etwas abgeschälte Schale 1 Orange
1  Orange, unbehandelt, Saft und etwas Schale von
1 Tl. grüne Pfefferkörner, (evtl. mehr)
1/2 Tas. Sahne
1  Msp. weißer Saucenbinder
1 Sp./Schuss Cayennepfeffer
- - Salz
1  Orange (filetiert)
- - evtl. Orangenscheiben zum Garnieren.
Zubereitung des Kochrezept Fischragout in Orangensauce:

Rezept - Fischragout in Orangensauce
Fischfilet säubern, säuern, salzen, in große Würfel schneiden, leicht pfeffern. Öl oder Butterschmalz in einer Pfanne heiß werden lassen, das Fischfilet auf 2 oder Automatik-Kochplatte 7-9 kurz anbraten, herausnehmen und zugedeckt warm stellen. Für die Sauce Weißwein, Orangenschale, Orangensaft, Pfefferkörner und Sahne in die Pfanne geben, aufkochen und zur Hälfte einkochen lassen. Orangenschale herausnehmen, Saucenbinder einrühren, die Sauce würzen, Fischwürfel und Orangenfilets zugeben, nur noch heiß werden lassen. Auf vorgewärmten Tellern, mit Orangenscheibchen garniert, servieren. Dazu schmeckt körniger Reis. Tip: Orange zum Filieren dick schälen, mit einem scharfen Messer das Fruchtfleisch zwischen den Trennwänden herausschneiden. 7 g Eiweiß, 34 g Fett, 50 g Kohlenhydrate, 3733 kJ, 891 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stress und Hektik machen dick ?Stress und Hektik machen dick ?
Der „Stressesser“ ist schon lange ein fester Begriff. Doch bislang hatte man ihm anscheinend noch keine ausreichende Bedeutung zugemessen.
Thema 5055 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Magnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugenMagnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugen
Leiden Sie manchmal nachts oder nach dem Sport unter Wadenkrämpfen? Ist ihnen ab und zu schwindlig - vor allem dann, wenn sie sich gestresst oder überfordert fühlen? Dann kann es sein, dass Sie zu wenig Magnesium zu sich nehmen.
Thema 72113 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Trüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemachtTrüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemacht
Wer Pralinen mag, schätzt sicherlich auch Trüffel. Natürlich sind nicht die Pilze mit ihrem an Knoblauch erinnernden, speziellen Aroma gemeint, sondern Trüffelkonfekt, das sich in der kalten Jahreszeit einiger Beliebtheit erfreut.
Thema 21400 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |