Rezept Fischkroketten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischkroketten

Fischkroketten

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18688
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4392 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mozzarella läßt sich nicht gut raspeln !
Der weiche Käse kann leicht schmieren und zerfallen, wenn man ihm mit einer Küchenraspel zu Leibe rückt. Frieren Sie den Mozzarella ca. 30 Minuten kurz an - schon funktioniert's ganz einfach.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 30 Portionen / Stück
500 g Kabeljaufilet
3  gruene Chilischoten; frisch
1/2 Tl. Piment; gemahlen
1  Ei
80 ml Milch
50 g Mehl
- - Salz
- - Weisser Pfeffer; f.a.d.M.
- - Oel; zum Fritieren
Zubereitung des Kochrezept Fischkroketten:

Rezept - Fischkroketten
Die noch vorhandenen Graeten aus dem Filet ziehen (das geht am besten mit einer Pinzette). Das Filet wuerfeln und in der Moulinette oder im Mixer zerkleinern. Chilischoten der Laenge nach aufschlitzen, entkernen und sehr fein wuerfeln. Fischfarce mit Chili, Piment, Ei, Milch und Mehl zu einem glatten Teig verkneten, salzen und pfeffern. Die Masse 30 Minuten in den Kuehlschrank stellen. Mit nassen Haenden ca. 30 ovale Kroketten aus der Masse formen. Portionsweise fuenf bis sechs Minuten im 170 - 180 Grad heissen Oel fritieren. Mit den Garnelenbaellchen auf einer Platte anrichten. Die Kroketten schmecken am besten lauwarm mit kreolischer und Hot-Pepper-Sauce. * Quelle: Posted and modified by K.-H. Boller, 20.11.95 Stichworte: Beilage, Fisch, Karibik, P30

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Digestifs - Genuss mit Whiskey und CognacDigestifs - Genuss mit Whiskey und Cognac
Im Gegensatz zum allseits bekannten Aperitif, zu dessen berühmtesten Vertreter wohl dank James Bond der Martini zählen dürfte, fristet der Digestif heutzutage eher ein Schattendasein.
Thema 6085 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Tempranillo - Eine feine Rebsorte aus SpanienTempranillo - Eine feine Rebsorte aus Spanien
Noch nicht sonderlich bekannt in Deutschland, aber doch ein echtes Erlebnis für Weintrinker - der rote Tempranillo. Was man über diesen Rotwein wissen muss.
Thema 5617 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Sandwich - auf den Belag kommt es, Sandwiches belegenSandwich - auf den Belag kommt es, Sandwiches belegen
Die englische und amerikanische Küche ist nicht gerade berühmt für haute cuisine. Doch eines können die Köche von den britischen Inseln und dem großen Land jenseits des Teiches perfekt: Sandwiches zubereiten.
Thema 28533 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |