Rezept FISCHKLOESSCHEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept FISCHKLOESSCHEN

FISCHKLOESSCHEN

Kategorie - Fisch, Salzwasser, Kloss Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27477
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2062 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Galle - Vorsicht Bitterstoffe !
Seien Sie beim Ausnehmen eines Fisches sehr vorsichtig, damit die Galle nicht eingeschnitten oder zerdrückt wird. Die austretenden Bitterstoffe machen den Fisch ungenießbar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Kabeljaufilet
5  Sardellenfilets
1 Bd. Petersilie
6 El. Semmelbroesel
1/2 Tl. Salz
1 Prise Muskat
2 Prise Pfeffer
3 l Wasser
2 Tl. Salz
2 El. Butter
2 El. Mehl
1/2 l Fischsud
150 g Gouda
- - Salz, Pfeffer
- - Ilka Spiess SUEDWEST-TEXT
Zubereitung des Kochrezept FISCHKLOESSCHEN:

Rezept - FISCHKLOESSCHEN
Fisch waschen, trockentupfen und grob zerkleinern. Sardellen gut waschen . Petersilie waschen und grob hacken. Kabeljau, Sardellen, Petersilie und Semmelbroesel im Mixer zerkleinern. Fischmasse mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen. Mit feuchten Haenden aus dem Teig Kloesschen formen und ins kochende Salzwasser legen. Im offenen Topf gar ziehen lassen, nicht kochen. Die Kloesse sind gar, wenn sie an die Oberflaeche kommen. Butter in einem kleinen Topf auslassen, Mehl einruehren und unter staendigem Ruehren Fischsud zugiessen. Aufkochen lassen. Kaese zuegeben und abschmecken. Kaesesauce zu den Fischkloesschen reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Okinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig KalorienOkinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig Kalorien
Okinawa ist eine Insel im Süden Japans, die den Wissenschaftlern Denkstoff gibt, denn hier leben die meisten - gesunden und vitalen - hundertjährigen Menschen.
Thema 15623 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Der Grünkern - unreifes Getreide wird zur KöstlichkeitDer Grünkern - unreifes Getreide wird zur Köstlichkeit
So manch köstliches Gericht ist im Laufe der Jahrhunderte aus der puren Not heraus entstanden – so auch das Backen und Kochen mit Grünkern.
Thema 8975 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Kresse das Gewürzkraut - Vitamine von der FensterbankKresse das Gewürzkraut - Vitamine von der Fensterbank
Sobald die Tage wieder länger werden, wächst bei den meisten Menschen der Hunger auf frisches Grün. Doch noch ist es zu früh für einheimisches Gemüse, außer Wintergemüse wie diverse Kohlsorten oder Bleichgemüse wie Chicoree gibt es nur Importware.
Thema 18635 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |