Rezept FISCHKLOESSCHEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept FISCHKLOESSCHEN

FISCHKLOESSCHEN

Kategorie - Fisch, Salzwasser, Kloss Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27477
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2195 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: gefrorener Buchhalter !
Beschriften und datieren Sie das Eingefrorene, denn „ewig“ soll es ja nicht in der Gefriertruhe bleiben; außerdem kann man nach einer Weile kaum noch Rosenkohl von grünen Stachelbeeren unterscheiden, wenn es nicht darauf vermerkt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Kabeljaufilet
5  Sardellenfilets
1 Bd. Petersilie
6 El. Semmelbroesel
1/2 Tl. Salz
1 Prise Muskat
2 Prise Pfeffer
3 l Wasser
2 Tl. Salz
2 El. Butter
2 El. Mehl
1/2 l Fischsud
150 g Gouda
- - Salz, Pfeffer
- - Ilka Spiess SUEDWEST-TEXT
Zubereitung des Kochrezept FISCHKLOESSCHEN:

Rezept - FISCHKLOESSCHEN
Fisch waschen, trockentupfen und grob zerkleinern. Sardellen gut waschen . Petersilie waschen und grob hacken. Kabeljau, Sardellen, Petersilie und Semmelbroesel im Mixer zerkleinern. Fischmasse mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen. Mit feuchten Haenden aus dem Teig Kloesschen formen und ins kochende Salzwasser legen. Im offenen Topf gar ziehen lassen, nicht kochen. Die Kloesse sind gar, wenn sie an die Oberflaeche kommen. Butter in einem kleinen Topf auslassen, Mehl einruehren und unter staendigem Ruehren Fischsud zugiessen. Aufkochen lassen. Kaese zuegeben und abschmecken. Kaesesauce zu den Fischkloesschen reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weihnachtsmarkt Guide - kulinarische Leckereien ohne Reue schlemmenWeihnachtsmarkt Guide - kulinarische Leckereien ohne Reue schlemmen
Ihre Duftglocke betört unnachahmlich adventlich und löst binnen Sekunden Appetit, wenn nicht sogar bohrenden Hunger aus: Weihnachtsmärkte sind ein kulinarisches Schlaraffenland und gespickt mit bösen Kalorienfallen.
Thema 9579 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Straußenfleisch - exotisch, gesund und fettarmStraußenfleisch - exotisch, gesund und fettarm
Es klingt beinahe zu exotisch, um wahr zu sein: Immer mehr Restaurants bieten auf ihrer Speisekarte Straußenfleisch an.
Thema 13288 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?
Die Weinkarte bringt manchen Neuling in Verlegenheit – welches Tröpfchen soll er wählen, und wird er überhaupt schmecken? Was für Kenner ein Kinderspiel ist, kann unerfahrene Weinstubenbesucher in nachtschwarze Verzweiflung stürzen.
Thema 8224 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |