Rezept Fischfrikadellen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischfrikadellen

Fischfrikadellen

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4935
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12980 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eierliköreis !
Füllen Sie den Eiswürfelbehälter mit Eierlikör. Wenn der Likör fest gefroren ist, stecken Sie Zahnstocher hinein. So erhalten Sie leckeres Eis-am-Stiel für Erwachsene.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Brötchen (vom Vortag)
280 g Schollenfilet
200 g Kabeljaufilet
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1 El. Öl
1 Tl. Petersilie (gehackt)
1 Tl. Kerbel (gehackt)
1  Möhre
2  Frühlingszwiebeln
1 El. Weißwein
1  Ei
1 El. Semmelbrösel
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Zitronensaft
3 gross. Kartoffeln (festkochend, ca. 250 g)
1  Eigelb
- - Keimöl zum Ausbacken
Zubereitung des Kochrezept Fischfrikadellen:

Rezept - Fischfrikadellen
Broetchen in kaltem Wasser einweichen, ausdruecken, zusammen mit den Fischfilets durch die grobe Scheibe des Fleischwolfs drehen oder das Fischfilet im Universalzerkleinerer hacken. Die Zwiebel und den Knoblauch fein wuerfeln und in dem Oel auf 2 1/2 oder Automatik- Kochstelle 9 - 10 anduensten. Petersilie und Kerbel dazugeben, durchschwenken. Moehre und Fruehlingszwiebel putzen, waschen und fein wuerfeln. In Salzwasser 1 Min. blanchieren, abschrecken. Fischfarce mit der Zwiebelmischung, den Gemuesewuerfeln, Wein, Ei und Semmelbroeseln mit dem Handruehrgeraet zu einem glatten Teig verruehren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft wuerzen. Mit angefeuchteten Haenden 12 Frikadellen formen, auf eine Platte legen und 1 Std. kalt stellen. Kartoffeln schaelen und hauchduenn mit dem Schnitzelwerk schneiden. Frikadellen mit Eigelb bestreichen und mit den Kartoffelscheiben belegen. Oel in einer Pfanne auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 erhitzen, die Frikadellen mit der Kartoffelseite zuerst ins heisse Oel legen, anbraten. Mit der Kartoffelseite nach unten auf ein Backblech legen und goldbraun backen. Schaltung: 200 - 220°, 2. Schiebeleiste v.u. 170 - 190°, Umluftbackofen 20 - 25 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weihnachtsmarkt Guide - kulinarische Leckereien ohne Reue schlemmenWeihnachtsmarkt Guide - kulinarische Leckereien ohne Reue schlemmen
Ihre Duftglocke betört unnachahmlich adventlich und löst binnen Sekunden Appetit, wenn nicht sogar bohrenden Hunger aus: Weihnachtsmärkte sind ein kulinarisches Schlaraffenland und gespickt mit bösen Kalorienfallen.
Thema 9613 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 4 Heute ist Fleisch in der PfanneHartz IV - Tag 4 Heute ist Fleisch in der Pfanne
Wie gestern schon angekündigt, will ich mal schauen, ob und wie meine Ernährung mit den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) übereinstimmt. Zuerst prüfe ich mal den Calcium-Anteil.
Thema 14322 mal gelesen | 10.03.2009 | weiter lesen
Die Berberitze ist ein aromatisches WildobstDie Berberitze ist ein aromatisches Wildobst
Die Berberitze gehört zu den Wildfrüchten, die schon seit Urzeiten den Menschen als Nahrung dienen.
Thema 9929 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |