Rezept Fischfond

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischfond

Fischfond

Kategorie - Aufbau, Fond Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29986
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 1976 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brennesseltee !
Wirkt Blutreinigend, gegen Rheumabeschwerden und Ödeme, hilft bei der Entschlackung und Ausscheiden von Giften

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1.5 kg Fischabfälle
1  Lauchstange
2  Selleriestange
2  Schalotten
2 klein. Petersilienwurzeln
40 g Butter
1/4 l Weißwein
2 l Wasser
- - Salz
8  weißer Pfefferkörner
1  Lorbeerblatt
Zubereitung des Kochrezept Fischfond:

Rezept - Fischfond
Fischabfälle in ein Sieb geben und unter fließendem kalten Wasser säubern, bis das Wasser klar abläuft. Das Gemüse waschen, putzen und kleinschneiden. Die Butter zerlassen und das Gemüse darin andünsten. Fisch dazugeben und mit andünsten, Wein und Wasser aufgießen, Gewürze dazugeben und kurz aufkochen lassen. Halb zugedeckt 20 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, dabei den sich bildenden Schaum abschöpfen. Ein Spitzsieb mit einem Mulltuch auslegen. Die Brühe sofort abgießen, da sie sonst leimig wird.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Erdbeeren: Von der Obsttheke oder frisch vom Feld?Erdbeeren: Von der Obsttheke oder frisch vom Feld?
Jedes Jahr bieten Hunderte Erdbeer-Bauern zwischen den Monaten Mai bis Juli die Möglichkeit, ihre frischen Erdbeerprodukte am Straßenrand schnell und unkonventionell zu kaufen.
Thema 2262 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Wraps - Leichte Kost für zwischendurch der WrapWraps - Leichte Kost für zwischendurch der Wrap
Die Macht der Worte zeigt sich auch im Kulinarischen. Ein unscheinbares kleines »w« verwandelt einen im Ghetto entstandenen Sprechgesang in eine multikulturelle Köstlichkeit. Gemeint sind Wraps, leichte Kost, gerollt und schmackhaft.
Thema 37796 mal gelesen | 12.10.2007 | weiter lesen
Apfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über StrudelApfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über Strudel
Nicht nur Arnold Schwarzenegger schwärmt in höchsten Tönen vom Apfelstrudel (dem speziellen Strudel seiner Mutter, natürlich).
Thema 6542 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.14% |