Rezept Fischfond

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischfond

Fischfond

Kategorie - Aufbau, Fond Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29986
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2009 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebeln bleiben länger frisch !
Zwiebeln, die einzeln in Folie eingewickelt werden, trocknen nicht aus, werden nicht weich und vor allem treiben sie nicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1.5 kg Fischabfälle
1  Lauchstange
2  Selleriestange
2  Schalotten
2 klein. Petersilienwurzeln
40 g Butter
1/4 l Weißwein
2 l Wasser
- - Salz
8  weißer Pfefferkörner
1  Lorbeerblatt
Zubereitung des Kochrezept Fischfond:

Rezept - Fischfond
Fischabfälle in ein Sieb geben und unter fließendem kalten Wasser säubern, bis das Wasser klar abläuft. Das Gemüse waschen, putzen und kleinschneiden. Die Butter zerlassen und das Gemüse darin andünsten. Fisch dazugeben und mit andünsten, Wein und Wasser aufgießen, Gewürze dazugeben und kurz aufkochen lassen. Halb zugedeckt 20 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, dabei den sich bildenden Schaum abschöpfen. Ein Spitzsieb mit einem Mulltuch auslegen. Die Brühe sofort abgießen, da sie sonst leimig wird.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmenGastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmen
Für das Wochenende haben sich Freunde angekündigt. Eigentlich ist das ein Grund zur Freude. Aber manchmal können wenige Tage, an denen man sich gegenseitig ausgeliefert ist, ausreichen, um eine Freundschaft zu zerstören. Wie geht man nun mit solch brisanten Situationen richtig um?
Thema 2751 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?
Nun ist es amtlich. Die ESL-Milch verdrängt nach und nach die herkömmliche, pasteurisierte Frischmilch aus den Regalen. Bis zu vier Wochen soll die Milch haltbar sein. Aber ist das gesund?
Thema 3208 mal gelesen | 06.06.2009 | weiter lesen
Ballaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger WirkungBallaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger Wirkung
Ballaststoffe wurden bereits gegen Ende des 18. Jahrhunderts in wissenschaftlichen Aufzeichnungen erwähnt – damals hielt man sie für überflüssig, weil sie für die Ernährung keine Energie liefern.
Thema 3298 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.13% |