Rezept Fischfilets in Weissweinsosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischfilets in Weissweinsosse

Fischfilets in Weissweinsosse

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10032
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10379 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kiwi !
Verdauungsfördernd

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
800 g Fischfilets
1  Zitrone
20 g Butter
1  Zwiebel
150 g Champignons
- - frische Kraeuter nach Belieben
- - Salz
- - Pfeffer
1 Tas. Weisswein
1  Eigelb
1/8 l Sahne
10 g Butter
- - Wuerze
Zubereitung des Kochrezept Fischfilets in Weissweinsosse:

Rezept - Fischfilets in Weissweinsosse
In einer feuerfesten Form fein geschnittene Zwiebel in heisser Butter anduensten. 1 Tasse Wasser, blaettrig geschnittene Champignons, frisch gehackte Kraeuter, Salz und Pfeffer beigeben. 10 Minuten leicht kochen lassen. Dann die Fischfilets mit Zitronensaft gesaeuert dazugeben, mit dem Weisswein aufgiessen und zugedeckt bei kleiner Flamme garziehen lassen. Sobald der Fisch gar ist, den Sud mit Eigelb, Sahne und geschmolzener Butter zu einer saemigen Sosse verruehren (nicht aufkochen). Mit Zitronensaft und fluessiger Wuerze pikant abschmecken. ** Erfasst und gepostet von Theo Eberhardt e-mail: T.EBERHARDT@DIE-EULE.cl.sub.de vom 05.06.1994 Erfasser: Stichworte: Fischfilet

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kirschen - sind nicht nur lecker sondern auch GesundKirschen - sind nicht nur lecker sondern auch Gesund
Ende Juni bis August ist es endlich soweit: die heimischen Kirschen sind reif. Schwarze saftig-süße Herzkirschen, Knorpelkirschen, gelbe Kirschen wie etwa die Sorte Napoléon und die sauren Weichseln.
Thema 19994 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Pastinaken - die Pastinake oder auch HammelmöhrePastinaken - die Pastinake oder auch Hammelmöhre
Schon in der Steinzeit und bei den alten Römern war die Pastinake ein populäres Gemüse, das sich in ganz Europa großer Beliebtheit erfreute. Die gesunde Wurzel schmeckt süßlicher und zugleich würziger als Möhren und enthält viel Gutes.
Thema 19416 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Das Geheimnis der Donauwelle - KuchenDas Geheimnis der Donauwelle - Kuchen
Wie bei vielen Kuchen aus Großmutters Backbuch liegt auch die Herkunft der Donauwellen im Dunkeln – warum und wann die Leckerei zu ihrem klingenden Namen kam, darf nur noch spekuliert werden.
Thema 59303 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |