Rezept Fischfilets in der Folie

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischfilets in der Folie

Fischfilets in der Folie

Kategorie - Fisch, Salzwasser Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25406
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4424 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgeputzter Essig !
Stellen Sie einen Zweig Estragon in einfachen Essig. Lassen Sie ihn in der Flasche, bis der Essig verbraucht ist. Es sieht hübsch aus und verfeinert den Essig erheblich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Dorschfilets; tiefgekuehlt oder frisch
200 g Gelbe Peperoni
1  Peperoncino (scharf)
100 g Zwiebeln
6  Knoblauchzehen
5  Zweige frische Pfefferminze
0.5 Tl. Koriander
- - Pfeffer
- - Salz
15 g Butter; weich
50 g Kokosnuss; geraffelt
1  Zitrone
200 g Basmati-Reis
- - COOP-Zeitschrift Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Fischfilets in der Folie:

Rezept - Fischfilets in der Folie
Tiefgekuehlten Fisch ueber Nacht im Kuehlschrank auftauen lassen. Peperoni und Peperoncino halbieren, entkernen, waschen, in grobe Stuecke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schaelen, grob zerschneiden, zusammen mit 3/4 der Minze, den Gewuerzen und der Butter in den Cutter geben und fein puerieren (oder in hohes Gefaess geben und mit dem Stabmixer puerieren). Am Schluss die Kokosnuss zufuegen, Masse eventuell mit Pfeffer und Salz abschmecken. Ofen auf 180 oC vorheizen. X (je nach Anzahl Fischfilets) Stuecke Alufolie von zirka 25 x 20 cm auslegen und je 1 Fischfilet darauflegen. Zitrone auspressen, den Saft ueber die Fische traeufeln, dann die Paste daraufstreichen. Alufolie zu "Schiffchen" formen und nebeneinander auf das Ofenblech legen. Das Blech in die Ofenmitte schieben und die Filets zirka 20 Minuten garen. Mit den restlichen Minze-Blaettchen garnieren. Inzwischen Reis in Salzwasser garkochen, zu den Fischfilets servieren. :Fingerprint: 21070515,101318741,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Forelle - Die SchwarzwaldforelleForelle - Die Schwarzwaldforelle
Dass Forellen launisch sein können, besagt schon Schuberts berühmtes Lied, welches auch heute noch von Chören und Solisten begeistert geträllert wird.
Thema 6548 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Familienküche - schnelle Gerichte, Gesund und AbwechslungsreichFamilienküche - schnelle Gerichte, Gesund und Abwechslungsreich
Schnell von der Arbeit nach Hause, die Kinder abgeholt und unterwegs noch flugs was zum Mittagessen eingekauft: berufstätige Eltern sind ganz schön auf Trab.
Thema 50460 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Sushi selber machenSushi selber machen
Wenn man heute Sushi essen möchte, muss man nicht zwangsläufig ins Restaurant gehen und teils horrende Preise zahlen. Sushi ist ein Essen, das je nach Anspruch und Fingerfertigkeit gar nicht so schwierig zuzubereiten ist.
Thema 75567 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |