Rezept Fischfilets in der Folie

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischfilets in der Folie

Fischfilets in der Folie

Kategorie - Fisch, Salzwasser Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25406
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4156 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schnelle Tortendekoration !
Legen Sie ein Tortendeckchen aus Papier auf die fertige Torte. Mit Puderzucker oder evtl. mit Kakao bestäubt, ist das eine schnelle Möglichkeit, die Torte hübsch zu verzieren. Das Papier ganz vorsichtig abnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Dorschfilets; tiefgekuehlt oder frisch
200 g Gelbe Peperoni
1  Peperoncino (scharf)
100 g Zwiebeln
6  Knoblauchzehen
5  Zweige frische Pfefferminze
0.5 Tl. Koriander
- - Pfeffer
- - Salz
15 g Butter; weich
50 g Kokosnuss; geraffelt
1  Zitrone
200 g Basmati-Reis
- - COOP-Zeitschrift Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Fischfilets in der Folie:

Rezept - Fischfilets in der Folie
Tiefgekuehlten Fisch ueber Nacht im Kuehlschrank auftauen lassen. Peperoni und Peperoncino halbieren, entkernen, waschen, in grobe Stuecke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schaelen, grob zerschneiden, zusammen mit 3/4 der Minze, den Gewuerzen und der Butter in den Cutter geben und fein puerieren (oder in hohes Gefaess geben und mit dem Stabmixer puerieren). Am Schluss die Kokosnuss zufuegen, Masse eventuell mit Pfeffer und Salz abschmecken. Ofen auf 180 oC vorheizen. X (je nach Anzahl Fischfilets) Stuecke Alufolie von zirka 25 x 20 cm auslegen und je 1 Fischfilet darauflegen. Zitrone auspressen, den Saft ueber die Fische traeufeln, dann die Paste daraufstreichen. Alufolie zu "Schiffchen" formen und nebeneinander auf das Ofenblech legen. Das Blech in die Ofenmitte schieben und die Filets zirka 20 Minuten garen. Mit den restlichen Minze-Blaettchen garnieren. Inzwischen Reis in Salzwasser garkochen, zu den Fischfilets servieren. :Fingerprint: 21070515,101318741,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Plumpudding - traditioneller britischer PuddingDer Plumpudding - traditioneller britischer Pudding
Dass die Briten mitunter recht eigene Vorstellungen von kulinarischen Höhenflügen haben, ist bekannt – so gießen sie z.B. gerne Essig über die Pommes frites und servieren sie zusammen mit paniertem Fisch auf Zeitungspapier.
Thema 16749 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Vorsicht bei Mohn ProduktenVorsicht bei Mohn Produkten
Morphin dürfte in Speisemohn nur in kleinsten Mengen enthalten sein. Tatsächlich sind die Morphingehalte in den vergangenen Jahren jedoch stark angestiegen.
Thema 7860 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Gute Tischmanieren - korrektes Benehmen am TischGute Tischmanieren - korrektes Benehmen am Tisch
„Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?“ soll der große Martin Luther seine Tischgäste gefragt haben, als sie sich seiner Meinung nach unnatürlich dezent benahmen.
Thema 16856 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |