Rezept Fischfilet mit Zitronensoße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischfilet mit Zitronensoße

Fischfilet mit Zitronensoße

Kategorie - Fisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29319
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14481 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauce hollandaise gerinnt !
Das passiert, wenn sie zu heiß wird, oder die Butter zu schnell untergerührt wurde. Schlagen Sie ein Eigelb mit 2 EL kaltem Wasser auf einem heißen Wasserbad auf, und rühren Sie die geronnene Soße vorsichtig darunter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
30 g Vollkornreis
225 ml Gemüsebrühe (Instant)
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
250 g Spinat
150 g Kabeljaufilet
2 El. Zitronensaft
- - Salz
1 Tl. Margarine
2 El. Schlagsahne
1 Tl. heller Soßenbinder
- - weißer Pfeffer
- - Zitronenmelisse z.Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Fischfilet mit Zitronensoße:

Rezept - Fischfilet mit Zitronensoße
Reis in 100 ml Brühe etwa 20 Minuten garen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Spinat putzen, waschen und grob hacken. Fisch waschen und mit der Hälfte des Zitronensaftes beträufeln, leicht salzen. In restlicher Brühe etwa 6 Minuten gar ziehen lassen. Inzwischen Margarine erhitzen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Spinat zufügen, zugedeckt 5 Minuten dünsten. Fisch aus dem Fond nehmen, warm stellen. Fond und die Sahne aufkochen. Soßenbinder mit Schneebesen einrühren und nochmals aufkochen. Mit dem restlichen Zitronensaft, Salz und Pfeffer gut abschmecken. Fischfilet, Spinat und Reis mit der Soße auf einem Teller anrichten. Nach Belieben mit Zitronenmelisse garniert servieren. Zubereitungszeit etwa 30 Minuten. Pro Portion etwa 480 kcal. Quelle: Mini 14/1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Haggis - gefüllter schottischer SchafsmagenHaggis - gefüllter schottischer Schafsmagen
Das Nationalgericht der Schotten ist dagegen eher berüchtigt. Die Rede ist vom Haggis, einem gefüllten Schafsmagen, der in der Regel mit zerstampften Kartoffeln (tatties) und weißen Rüben (neeps) serviert wird.
Thema 13869 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Reis Ratgeber - welche Reis Sorten und Qualitäten gibt es ?Reis Ratgeber - welche Reis Sorten und Qualitäten gibt es ?
Reis badet gerne in köstlichen Soßen, kommt mit scharfer Küche ebenso gut klar wie mit süßen Früchten, lässt sich in Milch, Brühe und Wasser kochen, birgt Energie und verzichtet dafür auf Fett und Eiweiß.
Thema 16278 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Maulbeeren sind WildfrüchteMaulbeeren sind Wildfrüchte
Die Maulbeere ist in deutschen Gefilden eine echte Exotin – und das wird sie wohl auch bleiben, denn das hiesige Klima ist zu rau, um die Beere gewinnbringend anzubauen.
Thema 36853 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |