Rezept Fischfilet mit Kartoffelpueree

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischfilet mit Kartoffelpueree

Fischfilet mit Kartoffelpueree

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19763
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4103 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockene Beeren !
Bevor Sie Beeren kaufen, prüfen Sie, ob das Körbchen nicht durchgeweicht ist. Der Behälter muss trocken sein, ansonsten können Sie davon ausgehen, dass zumindest die unteren Beeren zerdrückt sind. Angestoßene und faule Beeren müssen sofort aussortiert werden, weil sie sonst die gesunden im Nu anstecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
40 g Butter oder Margarine
500 g Seelachsfilet paniert
225 g Erbsen und Moehren tiefgefr.
1/4 l Milch
1  Pk. Kartoffelpueree 4 Portionen
- - Salz, Muskat, Pfeffer
150 g Vollmilchjoghurt
2 El. Creme fraiche
2 El. grobkoerniger Senf
Zubereitung des Kochrezept Fischfilet mit Kartoffelpueree:

Rezept - Fischfilet mit Kartoffelpueree
20 g Fett in einer Pfanne erhitzen und die Fischfilets darin unaufgetaut bei mittlerer Hitze 13-15 Minuten braten, dabei mehrmals wenden. Tiefgefrorene Erbsen und Karotten in wenig kochendes Salzwasser geben und ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze garen. 1/2 Liter Wasser in einen Topf geben und aufkochen lassen. Milch und 1 Prise Salz zufuegen. Puereeflocken einruehren. Nach ungefaehr 1 Minute nochmals durchruehren. Restliches Fett unterruehren. Mit Muskat abschmecken. Fuer die Sosse Joghurt, Creme fraiche und Senf unterruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fischfilets mit Pueree, Gemuese und Sosse anrichten. Eventuell mit Petersilie und Zitrone garnieren. Zubereitungszeit ca. 30 Minuten Pro Person ca. : 480 kcal, 2010 kJoule * Quelle: TV Klar Nr. 10 erfasst von: Juergen Wenzel@2:2448/10.48 ** Gepostet von Juergen Wenzel Stichworte: Fisch, Seelachs, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tee ist mehr als nur ein HeißgetränkTee ist mehr als nur ein Heißgetränk
Er ist wohl das älteste Heißgetränk und gleichwohl auch das gesündeste. Alleine die Vielfalt macht ihn so interessant, es gibt tausende verschiedener Teesorten. Doch wer entdeckte den Tee? War es Zufall oder schamanisches Wissen?
Thema 9734 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Oktoberfest gemütlich daheim im eigenen GartenOktoberfest gemütlich daheim im eigenen Garten
Das 174. Oktoberfest in München steht wieder vor der Tür. Vom 22. September bis 7. Oktober 2007 findet das traditionelle Fest auf der Theresienwiese in München statt.
Thema 9389 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Gemüsekultur quer durch den Garten und die JahrhunderteGemüsekultur quer durch den Garten und die Jahrhunderte
Wer kennt den Guten Heinrich? Die Schinkenwurzel und das Burzelkraut? Topinambur und Pastinake? Rätselraten im Gemüsegarten ist angesagt.
Thema 6811 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |