Rezept Fischfilet In Wein Oder Mangoldblättern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischfilet In Wein- Oder Mangoldblättern

Fischfilet In Wein- Oder Mangoldblättern

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23665
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3164 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockenes Risotto retten !
Italiener lieben ihr Risotto "all'ondo". Der saftige, noch heiße Reis kocht wallend im Topf. Ist der Reis nach dem Einköcheln zu trocken, einfach noch etwas Brühe und Butter unterrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Fischfilet; z.B. Goldbarsch, Seelachs, Victoriabarsch,
- - evtl. auch Karpfen
1  Knoblauchzehe
1  Karotte; klein geschnitten
1  Zwiebel; klein geschnitten
2 El. Olivenöl
2 El. Wein
1  Lorbeerblatt
- - Salz und Pfeffer
- - Grüner Pfeffer
20  Weinblätter; aus dem Glas oder frische; oder Mangold
- - je nach Saison
- - frische Blätter 24 Std. in 2%-iger Salzlake einl.
- - Pinienkerne
7 mittl. Kartoffeln
1  klein. Zwiebel; zerhackt
1  Eigelb
- - Etwas Salz
- - Ulli Fetzer Südwest-Text Fröhlicher Weinberg Rezept von Jean Pütz
Zubereitung des Kochrezept Fischfilet In Wein- Oder Mangoldblättern:

Rezept - Fischfilet In Wein- Oder Mangoldblättern
2/3 der Wein- oder Mangoldblaetter auf dem Boden eines Roemertopfes oder eines mit Alufolie ausgelegten Brattopfes verteilen. Fisch darauflegen, salzen und pfeffern, gruenen Pfeffer, Oel und Wein dazugeben, ebenso Karotten und Zwiebeln. Restliche Wein- oder Mangoldblaetter darueber verteilen (Kleinere Fischfiletstuecke koennen ganz in Wein- oder Mangoldblaetter eingewickelt werden). Dann Gewuerze und Zutaten aussen beilegen. Im vorgeheizten Backofen bei 150-180oC ca. 30 Minuten duensten lassen, im Roemertopf etwas laenger. Pinienkerne in einer Pfanne leicht roesten und Filet damit anrichten. Als Beilage Roesti (kleine Reibekuchen) Butterschmalz goldgelb braten. Eventuell als Zugabe frisches Gemuese.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienische Nudelvielfalt - von Al Dente und NudelformenItalienische Nudelvielfalt - von Al Dente und Nudelformen
„Sie haben da was“: So komisch die Nudel beim berühmten Loriot-Sketch ungewollt über das gesamt Gesicht wandert, so lecker präsentiert sie sich auf unseren Tellern. Königin der Nudeln ist die italienische Pasta:
Thema 9840 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Die mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlichDie mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlich
Die Mallorquiner lieben gutes Essen und sie lieben es, ausgiebig zu tafeln. Kein Wunder, denn die Insel Mallorca weist eine reichhaltige kulinarische Vielfalt auf. Die überwiegend regionalen Zutaten werden fang- und erntefrisch verarbeitet.
Thema 8108 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Omega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr HerzOmega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr Herz
Ein wichtiger Nahrungsbestandteil, der beispielsweise zur Gesundheit des Herzens beiträgt, ist die Gruppe der so genannten Omega-3-Fettsäuren, die unter anderem in Fisch und verschiedenen Pflanzenölen enthalten sind.
Thema 7747 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |