Rezept Fischfilet im Schinkenmantel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischfilet im Schinkenmantel

Fischfilet im Schinkenmantel

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 205
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3562 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tipps für versalzene Speisen !
Etwas Zucker zugeben. Oder noch besser: zwei Teelöffel Obstessig mit einem Teelöffel Zucker mischen und langsam dem Kochgut zugeben, bis sich der Salzgeschmack neutralisiert hat. Bei klaren Suppen ein rohes Eiweiß hineingeben und nach einiger Zeit wieder herausnehmen. Das geronnne Eiweiß wirkt wie ein Schwamm, der einen großen Teil des Salzes aufgenommen hat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Sch. Lengfisch- oder Seelachsfilet
- - Zitronensaft oder Essig
- - Salz
3 El. Sahne
1 gross. dünne Scheibe gekochter Schinken
1/2 Bd. Petersilie
75 g mittelalter Gouda.
Zubereitung des Kochrezept Fischfilet im Schinkenmantel:

Rezept - Fischfilet im Schinkenmantel
Fischfilet saeubern, saeuern, salzen, in einen Topf legen und sehr langsam auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 zum Kochen bringen, damit sich Fischsaft bilden kann, dann die Kochplatte ausschalten, den Fisch in ca. 5 Minuten vorgaren. Die Filets herausnehmen, den Fischsud mit Sahne ca. 2 Minuten stark sprudelnd kochen lassen, mit Salz und etwas Zitronensaft wuerzen. Die Schinkenscheibe halbieren, die Fischfilets damit umwickeln, in eine gerettete Auflaufform legen. Die eingekochte Sahne daruebergiessen, mit geriebenem Kaese bestreuen. Unter der Grillbeheizung oder im Backofen gratinieren. Mit gehackter Petersilie bestreut servieren. Schaltung: 225-250°, 2. Schiebeleiste v. o. 190-200°, Umluftbackofen 10-12 Minuten Dazu schmecken Petersilienkartoffeln oder koerniger Reis.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salbei: Essbare Medizin frisch vom StrauchSalbei: Essbare Medizin frisch vom Strauch
In Arabien gibt es ein altes Sprichwort: „Wie kann ein Mensch erkranken und sterben, in dessen Garten Salbei wächst?“ Tatsächlich bedeutet der lateinische Wortursprung „salvare/salvere“ sinngemäß „heilen, gesund werden“.
Thema 6389 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Hackfleisch - günstig und beliebt die vielen HackfleischsortenHackfleisch - günstig und beliebt die vielen Hackfleischsorten
Hackfleisch ist die günstigste Variante, wenn man mit schmalem Geldbeutel einkaufen geht und als Nicht-Vegetarier auf Fleisch nicht verzichten möchte.
Thema 17500 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Das Schleswig-Holstein Gourmet FestivalDas Schleswig-Holstein Gourmet Festival
Die deftige Küche Schleswig-Holsteins mit Kohl in allen Variationen und Fischbrötchen an jeder Ecke, gibt für Gourmets nicht viel her? Dieser Irrglaube soll im Rahmen des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals eindrucksvoll mit dem Kochlöffel vertrieben werden.
Thema 3822 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |