Rezept Fischcurry mit Tomate

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischcurry mit Tomate

Fischcurry mit Tomate

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19673
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3008 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panieren ohne Ei !
Kondensmilch oder Zitronensaft ist bei paniertem Fleisch oder Fisch ein guter Ersatz für verquirltes Ei.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Fischfilet oder -steaks
2 El. Ghee oder Oel
1  mittelgrosse Zwiebel, fein gehackt
2 El. frisches gehacktes Koriandergruen
- - oder Minze
1 Tl. Kreuzkuemmel, gemahlen
1 Tl. Kurkuma, gemahlen
1/2  bis 1 Tl Chilipulver nach Geschmack
1 gross. reife Tomate, kleingeschnitten
1 Tl. Salz
1 1/2 Tl. Garam masala
- - Zitronensaft nach Geschmack
Zubereitung des Kochrezept Fischcurry mit Tomate:

Rezept - Fischcurry mit Tomate
Den Fisch waschen und in Portionsstuecke schneiden. Ghee oder Oel in einem Topf erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Koriander bei schwacher Hitze anbraten, bis die Zwiebel weich und goldgelb ist. Kreuzkuemmel, Kurkuma und Chilipulver zugeben und unter ruehren garen. Die Tomate, Salz und Garam masala zufuegen und unter ruehren duensten, bis die Tomate zu einem Pueree zerkocht ist. Mit Zitronensaft und Salz abschmecken. Die Fischstuecke in die Tomatensosse legen und die Sosse ueber den Fisch verteilen. Zugedeckt etwa 10 Min. simmern, bis der Fisch gar ist. Mit Reis servieren. ** Gepostet von: Ursula Goellinger Stichworte: Fisch, Asien

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die neue Skandinavische KücheDie neue Skandinavische Küche
Von den Skandinaviern wird häufig behauptet, sie könnten außer Smörrebröd und Ködbullar nichts kochen, was sich aber in den letzten Jahren in den besseren Restaurantküchen Nordeuropas entwickelte, hat mit Smörrebröd, Hotdogs und Ködbullar wenig zu tun.
Thema 10593 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Grundnahrungsmittel und Gentechnik, wie Nahrungsmittel verändert werdenGrundnahrungsmittel und Gentechnik, wie Nahrungsmittel verändert werden
Zu den Grundnahrungsmitteln des Menschen gehören verschiedene Getreidesorten. Weizen und Mais sind beliebte Kandidaten für die gentechnische Veränderung.
Thema 5467 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Lebensmittelallergie - Allergenkennzeichnung bei LebensmittelLebensmittelallergie - Allergenkennzeichnung bei Lebensmittel
Haben Sie sich schon einmal die Zutaten eines verpackten Nahrungsmittels aus dem Supermarkt durchgelesen?
Thema 8140 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |