Rezept Fischcurry

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischcurry

Fischcurry

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 202
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4363 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tausendgüldenkrauttee !
Stärkt den Verdauungstraktnach Essgelüsten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
80 g Basmatireis
150 g grüne Bohnen
- - Salz
4 El. Kokosmilch
2 El. Fischsoße (Asienladen)
100 ml Gemüsebrühe (Fertigprodukt)
1 Tl. rote Currypaste (Asienladen)
150 g Sojabohnensprossen
200 g Kabeljaufilet
1 El. Limettensaft
1/2  rote Chilischote
- - Thai-Basilikumblätter für die Deko
Zubereitung des Kochrezept Fischcurry:

Rezept - Fischcurry
1. Reis nach Packungsanweisung garen. Bohnen putzen, waschen, in Salzwasser 6 bis 8 Minuten kochen. 2. Kokosmilch, Fischsosse, Bruehe, Currypaste verruehren. 3. Sprossen ueberbruehen, mit abgetropften Bohnen und Currysosse mischen und erhitzen. 4. Kabeljau in Stuecke teilen, 4 Minuten in der heissen Sosse ziehen lassen. Mit Limettensaft abschmecken. 5. Chili entkernen, in Ringe schneiden. Fischcurry mit Reis anrichten, mit Chili und Basilikum bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigernBrain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigern
Der Auftrag muss morgen früh fertig sein, die Diplomarbeit ist nächste Woche abzugeben – keine Zeit zum Einkaufen und Kochen!
Thema 13385 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 7350 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 14564 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |