Rezept Fischchowder

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischchowder

Fischchowder

Kategorie - Suppe, Fisch, Gemuese, Exotisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28075
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3062 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blanchieren !
Kurzes Eintauchen von Lebensmittel in kochendes Wasser. Tomaten werden blanchiert, um sie leichter zu häuten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
300 g Seehechtfilet
100 g Krabbenfleisch
1  Zwiebel, fein geschnitten
2  Kartoffeln
1 El. Karotten, fein gewuerfelt
1 El. Lauch, fein gewuerfelt
1 El. Blattpetersilie, fein geschnitten
2 El. geriebenes Weissbrot
1/8 l Sahne
1/2 l Fischfond
- - Butter zum Anbraten
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Fischchowder:

Rezept - Fischchowder
Kartoffeln kochen, pellen und wuerfeln. (Uebrige Pellkartoffeln vom Vortag koennen auch verwendet werden.) Zwiebelwuerfelchen in einem Topf mit Butter anschwitzen, Karotten und Lauch zugeben. Mit Fischfond abloeschen und die Semmelbroesel zum Andicken untermischen. Sahne zugeben und alles 5 Minuten koecheln lassen. In der Zwischenzeit den Fisch klein schneiden. Fischwuerfel und Kartoffeln zugeben und alles weitere 5 Minuten koecheln lassen. Kurz vor dem Servieren die Krabben in die Suppe geben, mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit Petersilie bestreuen. :Stichwort : Seehecht :Stichwort : Krabbe :Stichwort : Kartoffel :Stichwort : Australien :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 25.09.2000 :Letzte Aenderung: 25.09.2000 :Quelle : ARD-Buffet, 21.09.2000 :Quelle : Wochenthema: Ganz olympisch, Kochen wie in :Quelle : Australien

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für GourmetsGaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für Gourmets
Essen war schon immer nicht nur Notwendigkeit, sondern auch Genuss. Und dieser Genuss ließ und lässt sich auf vielerlei Arten und Weisen steigern. Beispielsweise mit exotischen Gewürzen.
Thema 4540 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Rotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das KrautRotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das Kraut
Bei Kindern ist es vor allem als Zungenbrecher beliebt: Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. Na? Knoten in der Zunge? Der lässt sich am besten mit einem aromatischen Rotkraut-Gericht lösen
Thema 23576 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Keine Panik, Pannen in der Küche und beim KochenKeine Panik, Pannen in der Küche und beim Kochen
Wenn das Essen zu salzig ist, ist der Koch verliebt – das ist schön für den Koch, aber schlecht für die Gäste. Kleine Tricks können jedoch das Schlimmste verhindern und die typischen Küchenpannen wieder ausbügeln.
Thema 7019 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |