Rezept Fischauflauf "Sonniger Süden"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischauflauf "Sonniger Süden"

Fischauflauf "Sonniger Süden"

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 201
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8545 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Variante für die Panade !
Panieren Sie die Schnitzel doch mal zur Abwechslung mit zerstoßenen Cornflakes. Das ist besonders lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Fischfilet
- - Essig oder Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
250 g frische Champignons
20 g Margarine
3 gross. Zwiebeln
375 g Zucchini
- - Kräuter der Provence
- - Mehl zum Wenden
250 g Tomaten
150 g Gouda (in Scheiben)
Zubereitung des Kochrezept Fischauflauf "Sonniger Süden":

Rezept - Fischauflauf "Sonniger Süden"
Geputzte Champignons evtl. halbieren, in Margarine auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4-5 anduensten, dann Zwiebel- und Zucchinischeiben zugeben, alles ca. 10 Min. durchschmoren. Mit Kraeutern der Provence, Salz und Pfeffer wuerzen und in eine flache Auflaufform geben. Fischfilet saeubern, saeuern, salzen und pfeffern, in breite Streifen schneiden, leicht in Mehl wenden und von jeder Seite etwa 5 Min. in der Pfanne braten. Fisch und abgezogene Tomaten in die Auflaufform geben. Kaesescheiben darauflegen und im Backofen ueberbacken. Schaltung: 200 - 220°, 2. Schiebeleiste v. u. 180 - 200°, Umluftbackofen ca. 20 - 25 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Isländische Küche, für Geniesser der etwas anderen KücheIsländische Küche, für Geniesser der etwas anderen Küche
Die herbe und karge Landschaft Islands und die langen Wintermonate prägten auch die kulinarischen Gewohnheiten der Isländer.
Thema 7454 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Wilde Kräuter für die FrühjahrskücheWilde Kräuter für die Frühjahrsküche
Das Frühjahr macht Lust auf frisches Grün. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit Wiesensalat, gebratenen Huflattichblättern oder einer Wildkräutersuppe?
Thema 8434 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Tempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus JapanTempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus Japan
Fisch im Bierteig, süßes Schmalzgebackenes, frittierte Kartoffelstäbchen – das alles sind Gerichte, welche die Kategorie „Leichte Küche“ wahrhaftig nicht verdient haben.
Thema 12424 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |