Rezept Fischauflauf mit Kräutersauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischauflauf mit Kräutersauce

Fischauflauf mit Kräutersauce

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3451
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8725 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Petersilie richtig aufbewahren !
Achten Sie darauf, dass Sie Petersilie niemals in der Nähe oder zusammen mit Äpfeln oder Tomaten aufbewahren oder lagern. Sie fault oder vergilbt sehr rasch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Kartoffeln
250 g Mohrrüben
- - Salz
- - Pfeffer
300 g Erbsen, tiefgekühlt
700 g Fischfilet
- - (z.B. Kabeljau, Seelachs- und Rotbarschfilet)
2 El. Zitronensaft
- - Salz
3  Eier
1 Glas Sahne (250 g)
100 ml Gemüsewasser
1/4 Tl. Salz
1 El. gehackte Petersilie
70 g geriebener mittelalter Gouda
Zubereitung des Kochrezept Fischauflauf mit Kräutersauce:

Rezept - Fischauflauf mit Kräutersauce
Kartoffeln und Mohrrüben schälen, in dünne Scheiben schneiden und in wenig Salzwasser ca. 8 Minuten vorgaren lassen. Das Gemüsewasser aufheben. Kartoffeln und Mohrrüben in eine große gerettete Auflaufform geben. Tiefkühl-Erbsen darüber verteilen. Fischfilet waschen, säuern, salzen, in große Stücke schneiden und auf die Erbsen legen. Mit Käse bestreuen. Eier, Sahne, Gemüsewasser, Salz, Petersilie verrühren und den Auflauf mit der Sauce übergießen. Fischauflauf zur Mitte in den Backofen einschieben und backen. Vorbereitungszeit: ca. 30 Minuten Backen: Stufe 3 (200°C) Backzeit: ca. 30 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bruschetta die Delikatess Vorspeise der ItalienerBruschetta die Delikatess Vorspeise der Italiener
In guten Restaurants werden sie als Gratis-Amuse-gueule gereicht, um den Gaumen auf die folgenden Genüsse einzustimmen – doch entstanden sind sie als notdürftiges Arme-Leute-Essen:
Thema 57656 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Alles Käse oder wasAlles Käse oder was
Vergammelte Milch, sagen die Verächter. Der Himmel auf der Zunge, schwärmen die Liebhaber. Riecht nach ungewaschenen Füßen, schimpfen die einen.
Thema 6342 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Bio - Billig Discounter setzen mehr auf Biologische ProdukteBio - Billig Discounter setzen mehr auf Biologische Produkte
Wer früher mit der Aldi-Tüte vom Einkaufen kam wurde nicht selten komisch angesehen. Doch Discounter setzen mehr und mehr auf Qualität.
Thema 9998 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |