Rezept Fischauflauf italienisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischauflauf italienisch

Fischauflauf italienisch

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11654
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8131 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das erweiterte Kochbuch !
Ein Briefumschlag, auf die Innenseite des Kochbuchdeckels geklebt, bietet eine gute Möglichkeit, lose Rezepte oder Zeitungsausschnitte aufzubewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Spaghetti
- - Salz
5 1/2 l Wasser
- - Butter; zum Einfetten
150 g Thunfisch, Dose
200 g Heilbutt, geraeuchert
150 g Champignons, Dose
250 g Tomaten
1/8 l Sahne, saure
1/8 l Milch
2  Eier
50 g Parmesankaese
1/2  Bd. Petersilie
- - Knoblauchpulver
- - Pfeffer, weiss
Zubereitung des Kochrezept Fischauflauf italienisch:

Rezept - Fischauflauf italienisch
Spaghetti 15 Minuten in sprudelnd kochendem gesalzenem Wasser gar werden lassen. In ein Sieb geben, ueberbrausen und abtropfen lassen. Auflaufform mit Butter einfetten. Die Haelfte der Spaghetti reinfuellen. Thunfischfleisch zerpfluecken und auf die Nudeln verteilen. Heilbutt entgraeten, zerpfluecken. Ueber den Thunfisch geben. Darueber die zweite Haelfte der Spaghetti verteilen. Die Champignons gut abtropfen lassen und gleichmaessig auf den Fisch verteilen. Tomaten mit heissem Wasser ueberbruehen, abziehen, Stengelansaetze rausschneiden, in Scheiben schneiden. Als letzte Schicht auf die Champignons verteilen. Saure Sahne, Milch, Eier und Parmesankaese miteinander verquirlen. Mit Salz, Pfeffer, gewaschener, gehackter Petersilie und Knoblauchpulver kraeftig abschmecken. Ueber die Mischung giessen. In den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene schieben. Backzeit: 30 Minuten Elektroherd: 200 Grad Gasherd: Stufe 4 Aus dem Ofen nehmen und heiss servieren. Vorbereitung 20 Minuten Zubereitung 45 Minuten * Menue 3/160 ** Gepostet von Gerd Graf Date: Sun, 15 Jan 1995 Stichworte: Auflauf, Fisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 16568 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Hautdiät - Ernährungstipps bei Pickeln und AkneHautdiät - Ernährungstipps bei Pickeln und Akne
Dass Ernährung keinen nachweisbaren Einfluss auf Hautkrankheiten wie Akne haben soll, muss leider ins Reich der Mythen verwiesen werden. Tatsächlich hat die richtige Ernährung einen großen Einfluss auf das Aussehen der Haut.
Thema 27921 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Saltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für KochanfängerSaltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für Kochanfänger
Der Name sagt schon alles: “Saltimbocca” heißt übersetzt “Spring in den Mund”. Und wer das italienische Parmaschinken-Salbei-Schnitzelchen einmal gekostet hat, wird sich wünschen, es würde einem öfter spontan in den Mund springen.
Thema 27931 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |