Rezept Fisch Sülze.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fisch-Sülze.

Fisch-Sülze.

Kategorie - Sülze, Fisch, Einmachen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26997
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11357 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Olivenöl damit das Fleisch nicht austrocknet !
Bevor Sie Fleisch oder Geflügel braten, bestreichen Sie es mit Olivenöl. Es trocknet nicht so leicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Fisch; Fluß- oder Seefisch
- - Essig
1/2 l Weißwein
1/2 l Wasser
1/2 Tas. Essig
1  Zitrone
- - Gewürzkörner
1  Lorbeerblatt
1 Bd. Suppengrün
- - Salz
5 Scheib. Gelatine; bis 1/5 mehr
2  Eiweiß
Zubereitung des Kochrezept Fisch-Sülze.:

Rezept - Fisch-Sülze.
Hierzu kann man die meisten Fluß- und Seefische gebrauchen. Man schneidet sie in passende Stücke, salzt sie und übergießt sie mit heißem Essig. Hierauf kocht man 1/2 Liter Weißwein, 1/2 Liter Wasser, 1/2 Tasse Essig, einige Zitronenscheiben, etwas ganzes Gewürz, 1 Lorbeerblatt, klein geschnittenes Wurzelwerk und Salz zu einer guten Brühe (1/2 Stunde), gibt die Fischstücke (1 kg) hinein und kocht sie darin 20 Minuten. Dann legt man sie heraus auf eine Schüssel und besprengt sie mit Essig und Zitronensaft. Nun läßt man in der Brühe 5 bis 6 Tafeln aufgelöste weiße Gelatine aufkochen, seiht sie durch, klärt sie mit 2 zu Schnee geschlagenen Eiweiß und läßt sie durch ein Tuch laufen. Dann legt man die Fischstücke in die Gläser, füllt das Gelee darüber und sterilisiert. Man kann die Sülze zu kaltem Aufschnitt geben oder für sich allein mit Essig, Öl und Senf servieren. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 4. Juni 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Holunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße SommertageHolunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße Sommertage
Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) erfreut uns von Juni bis Juli mit dem Duft und Anblick seiner großen, cremefarbenen Blütendolden, die von zahlreichen nektarsuchenden Insekten besucht werden.
Thema 37576 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Karotten sind gut für die Augen - Karotten pro Vitamine?Karotten sind gut für die Augen - Karotten pro Vitamine?
Fast jedes Kind weiß es: Karotten sind gut für die Augen – das ist schließlich das zeitlose Argument der Eltern, die ihren Kindern die ungeliebten gekochten Mohrrüben eintrichtern wollen.
Thema 61899 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen
Risotto als ZwischenmahlzeitRisotto als Zwischenmahlzeit
Ein echtes Risotto ist eine Kunst für sich und erfordert viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Mindestens 20 Minuten lang muss der Reis bei niedriger Hitze ständig gerührt und mit Argusaugen beobachtet werden.
Thema 6586 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |