Rezept FISCH RILLETTES

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept FISCH-RILLETTES

FISCH-RILLETTES

Kategorie - Vorspeise, Kalt, Fisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27211
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5887 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Patschuli !
(Blätter des indischen Patschulibaumes)
Kleine Dosen regen an, höhere sedieren – abhängig auch vom individuellen Befinden. Aphrodisisch, stabilisierender Einfluss auf die vitalen Energiereserven.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
300 g Frisches Lachsforellenfilet ohne Haut und Graeten
- - Salz
1  Zitrone
200 g Raeucheraal ohne Haut und Graeten
2 Bd. Schnittlauch
1 Bd. Dill
- - Pfeffer
2 El. Weinbrand
2 El. Rote Pfefferbeeren gestossen
- - Ulli Fetzer BRIGITTE-Rezept
Zubereitung des Kochrezept FISCH-RILLETTES:

Rezept - FISCH-RILLETTES
Das Lachsforellenfilet abspuelen und in wenig Salzwasser mit einem Teeloeffel Zitronensaft etwa sieben Minuten zugedeckt garen. Raeucheraal mit einer Gabel zerdruecken. Die Kraeuter abspuelen, trockentupfen und hacken. Abgetropfte zerdrueckte Lachsforelle, Aal und Kraeuter vermengen und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und eventuell Weinbrand abschmecken. In Schaelchen fuellen und mit gestossenen roten Beeren bestreuen. Mindestens eine Stunde durchziehen lassen. Tips: Dazu: geroestetes Bauernbrot Naehrwerte: pro Portion ca. 145 Kalorien, 9 g Fett

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit RezeptideeBienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit Rezeptidee
Der Zufall sorgt oft für die besten Geschichten – und manchmal auch für die köstlichsten Rezepte – wie bei Großmutters Kuchenklassiker, dem soften Bienenstich.
Thema 72262 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Schlehen - Früchte für den Schlehenwein oder MarmeladeSchlehen - Früchte für den Schlehenwein oder Marmelade
Schon in der Jungsteinzeit speisten unsere Vorfahren von den herben Früchten des Schleh- oder Schwarzdorns (Prunus spinosa).
Thema 10811 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Jakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als DelikatesseJakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als Delikatesse
Sie weist den Jakobspilgern den Weg und wurde zum weltbekannten Emblem eines Öl-Konzerns, doch den Geschmack ihres Fleischs kennen die wenigsten: Die Jakobsmuschel.
Thema 21197 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |