Rezept Fisch Ragout (Kabeljau)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fisch-Ragout (Kabeljau)

Fisch-Ragout (Kabeljau)

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21345
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5293 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: So riecht Blumenkohl nicht !
Eine rohe Kartoffel oder ein Lorbeerblatt im Blumenkohl-kochwasser verhindert eine starke Geruchsbildung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Kabeljaufilet
1  Zitrone (Saft)
300 g Tomaten
1  Zwiebel
3 El. Oel
- - Salz
- - Pfeffer
100 ml Sahne
1/4 l Bruehe
3 El. Sossenbinder
1 Bd. Petersilie (gehackt)
Zubereitung des Kochrezept Fisch-Ragout (Kabeljau):

Rezept - Fisch-Ragout (Kabeljau)
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten Fisch waschen, kleinschneiden, saeubern. Tomaten haeuten, wuerfeln. Zwiebel abziehen, wuerfeln. Zwiebelwuerfel im heissen Oel anduensten. Fisch wuerzen, mit Sahne und Bruehe zugeben und 15 Minuten garen. Tomaten zufuegen. Binden, abschmecken. Mit Petersilie bestreuen. Dazu: Reis Pro Person ca. 350 kcal (1470 kJ) * Quelle: Fuer Sie 4/92 erfasst von T.Pfaffenbrot Stichworte: Fisch, Gemuese, Reis, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Johannisbeeren - die Johannisbeere senkt den CholesterinspiegelJohannisbeeren - die Johannisbeere senkt den Cholesterinspiegel
Die Johannisbeere ist eine Verwandte der Stachelbeere. Kein Wunder, mag da manch eine Naschkatze sagen. Die schmecken ja beide schrecklich sauer.
Thema 25641 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Smoothies Rezepte und coole Drinks für den SommerSmoothies Rezepte und coole Drinks für den Sommer
Wenn die Tage und die Nächte heißer werden, lechzt der Körper nach Flüssigkeit und Mineralien. Wer genug davon hat, seinen Durst mit Bier und Limonade, Weinschorle oder Bowle, Saft oder Selters zu stillen.
Thema 60325 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Was koche ich heute ?Was koche ich heute ?
Wie oft haben Sie sich das schon gefragt? Mir ging es ebenso! Oft habe ich auch meinen Mann gefragt Was soll ich denn kochen? Als Antwort bekommt man ja doch immer nur die eine Aussage: Ach, koch doch irgend etwas!
Thema 331248 mal gelesen | 22.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |