Rezept Fisch in Orangensaft

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fisch in Orangensaft

Fisch in Orangensaft

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19764
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3964 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: gefrorener Buchhalter !
Beschriften und datieren Sie das Eingefrorene, denn „ewig“ soll es ja nicht in der Gefriertruhe bleiben; außerdem kann man nach einer Weile kaum noch Rosenkohl von grünen Stachelbeeren unterscheiden, wenn es nicht darauf vermerkt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1000 g Heilbutt, in Filets oder anderer Fisch
1/2  Tas. Feingehackte Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
2 El. Oel
2 El. Gehackte Petersilie
- - Salz, Pfeffer
1  Tas. Orangensaft
1 El. Zitronensaft
- - Zucker
2  Eier; hartgekocht, in Scheiben
Zubereitung des Kochrezept Fisch in Orangensaft:

Rezept - Fisch in Orangensaft
Den Fisch in eine Auflaufform legen. Zwiebeln und Knoblauch unter staendigem Hin- und Herwenden im heissen Oel goldgelb, aber nicht braun werden lassen. Petersilie dazugeben, mit Salz und Pfeffer wuerzen, gleichmaessig ueber den Fisch verteilen. Orangen- und Zitronensaft verruehren, Zucker zugeben und ueber den Fisch giessen. 20-25 Minuten bei 180 Grad im Backofen garen. Mit Eischeiben belegt auftragen. Wenn man mag, die Eier mit etwas Rosenpaprika ueberpudern. * Quelle: Nach SUEDWEST-TEXT Sendung "Vitaminspritze" von Kathrin Rueegg und Werner O. Feisst. 14.03.96 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Fisch, Salzwasser, Heilbutt, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bison Fleisch, das zarte und würzige BüffelfleischBison Fleisch, das zarte und würzige Büffelfleisch
Für die Indiander Amerikas war der Büffel nicht nur ein heiliges und verehrtes Tier, sondern auch die wichtigste Basis der täglichen Ernährung und Rund-um-Versorgung.
Thema 13346 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 21567 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Lamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zartLamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zart
Beim Lammfleisch-Verzehr bildet Deutschland im europäischen Vergleich das Schlusslicht – noch müssen Lamm-Liebhaber sich gegen etliche Vorurteile zur Wehr setzen.
Thema 11829 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |