Rezept Fisch in Kokossosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fisch in Kokossosse

Fisch in Kokossosse

Kategorie - Fisch, Gemuese, Kokos Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28648
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7741 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbiskerne gegen Blasenleiden !
Der Ölkürbis enthält in seinem Innern unerwartete Bodenschätze: schalenlose Kerne, die roh und getrocknet hervorragend schmecken. Aus ihnen kann Öl gepresst und Tee gebrüht werden. Wer davon täglich 2- oder 3mal einen Esslöffel Kernmasse zu sich nimmt, verspürt bald die heilende Wirkung bei Blasenleiden und Prostatabeschwerden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
700 g Fischfilet, fest (z.B. Leng- fisch, Rotbarsch, Seelachs
- - Catfisch, Victoriabarsch)
2  Limetten, Saft
8  Lauchzwiebeln
4  Knoblauchzehen
50 g Ingwer
2 El. Oel
1  Chilischote, gruen oder rot
1/2 Tl. Sambal Olek
1 Tl. Kurkuma (Gelbwurz)
400 ml Kokosnussmilch, ungesuesst
- - Jodsalz
Zubereitung des Kochrezept Fisch in Kokossosse:

Rezept - Fisch in Kokossosse
Fischfilet in grosse Wuerfel schneiden und mit Limettensaft betraeufeln. Mit Frischhaltefolie abdecken und in den Kuehlschrank stellen. Lauchzwiebeln putzen: verwelkte Blaetter und Stielenden abschneiden. Eine Lauchzwiebel fuer spaeter zur Seite legen, die restlichen fein hacken. Knoblauch und Ingwer schaelen und fein wuerfeln. Chilischote halbieren, entkernen und ebenfalls fein hacken (wegen der Schaerfe mit Gummihandschuhen arbeiten). Lauchzwiebeln, Knoblauch, Chili und Ingwer in Oel in einer grossen Pfanne unter Ruehren anbraten. Sambal Oelek, Kurkuma und Kokosnussmilch zugeben und drei Minuten kochen. Sosse mit Jodsalz abschmecken. Fisch und Limettenmarinade in die Pfanne geben und vorsichtig mit der Sosse vermischen Zehn Minuten in der geschlossenen Pfanne bei kleiner Hitze garen. Restliche Lauchzwiebel fein hacken und ueber die Fischcurry streuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!
Die Menschen versuchten schon vor ewigen Zeiten, ihre Nahrung auf jede erdenkliche Weise vor dem Verderb zu bewahren. Einkochen ist eine naheliegende Stufe auf dem Weg zwischen Einlegen und Dörren.
Thema 12447 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Natürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleibenNatürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleiben
Fühlen Sie sich müde, ausgelaugt und nicht mehr so leistungsfähig wie früher? Das muss nicht sein.
Thema 10267 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Weinanbau in der schönen PfalzWeinanbau in der schönen Pfalz
Mit den Römern wanderten die ersten Weinstöcke über die Alpen – schließlich wollte man auch in den eroberten germanischen Kolonien nicht auf den geliebten Rebentrunk verzichten.
Thema 3597 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |