Rezept Fisch in der Salzkruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fisch in der Salzkruste

Fisch in der Salzkruste

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11663
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13438 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Omelett !
Eierspeise, die im Gegensatz zum Pfannkuchen ohne Mehl hergestellt wird. Lässt sich süß oder herzhaft füllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Lachsforelle ;ca. 1.5 kg
1  Zitrone
1  Prise Worcestersosse
1  Bd. Petersilie
1  Bd. Zitronenmelisse
4  Eiweiss
1  Tas. Mehl
1 1/2 kg Salz
2  Knoblauchzehen
Zubereitung des Kochrezept Fisch in der Salzkruste:

Rezept - Fisch in der Salzkruste
Die kuechenfertige Lachsforelle waschen und trockentupfen. Innen mit Worcestersosse und Zitronensaft betraeufeln. Die Kraeuter verlesen, waschen und den Fisch damit fuellen. Das Eiweiss sehr steifschlagen. Mehl, Salz und zerriebene Knoblauchzehen vorsichtig unter den Eischnee arbeiten. Alufolie auf einem Backblech auslegen. Die Haelfte des Teiges auf die Alufolie streichen. Den Fisch drauflegen und mit der restlichen Teigmasse vollstaendig bedecken. Mit etwas Wasser glattstreichen, so dass der Fisch rundherum ganz bedeckt ist. Den Fisch in den auf 250 GradC vorgeheizten Backofen schieben und 45 Minuten backen. Zum Servieren die sehr harte Kruste vorsichtig aufschlagen und die Lachsforelle tranchieren. Beilage: Heisse Zitronenbutter und Salzkartoffeln. * Quelle: Fisch und Co.-Nordsee Gmbh gepostet von Peter Kuemmel ** Gepostet von Peter Kuemmel Date: Thu, 02 Feb 1995 Stichworte: Fisch, Forelle, Salz, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frankfurter Traditionen das MarzipangebäckFrankfurter Traditionen das Marzipangebäck
Plätzchen auf Marzipanbasis haben in Frankfurt Tradition: Schon im 15. und 16. Jahrhundert stellte man dort die berühmten Frankfurter Brenten her.
Thema 6946 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Pausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro MahlzeitPausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro Mahlzeit
Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach: Spätestens gegen 13 Uhr knurrt der Magen so laut und schmerzhaft, dass die guten Vorsätze dahin sind und angesichts der knappen Zeit die Döner- oder Frittenbude um die Ecke angesteuert wird.
Thema 14034 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Die PetersilienwurzelDie Petersilienwurzel
Laut Homer - dem großen abendländischen Dichter - zogen die griechischen Schlachtrösser erst in den Kampf, nachdem sie sich mit Petersilienwurzeln gestärkt hatten.
Thema 9682 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |