Rezept Fisch Gumbo

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fisch-Gumbo

Fisch-Gumbo

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11662
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4031 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schnelle Schokoglasur !
Die Schokoladenglasur wird schneller trocken, wenn Sie einen Esslöffel Kokosfett mit darunter mischen. Vorher schmelzen und darunter rühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg frischer Spinat
3  Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
1  rote Chilischote
500 g Rotbarschfilet
8  Scampi; 250 g
6 El. Oel
1 El. Mehl
200 g Fischfond
1 Dos. Tomaten; 480 g
2  Spur Salz
1/2 Tl. Cayennepfeffer; oder mehr
Zubereitung des Kochrezept Fisch-Gumbo:

Rezept - Fisch-Gumbo
Spinat putzen, waschen, abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, wuerfeln. Chilischote entkernen und wuerfeln. Fischfilet abspuelen, abtrocknen und in grobe Stuecke schneiden. Scampi aus der Schale loesen, entdarmen, abspuelen und trockentupfen. Zwiebeln, Knoblauch und Chilischote in der Haelfte des Oels anduensten. Spinat nach und nach dazugeben und anduensten. Gemuese aus dem Topf nehmen. Restliches Oel zufuegen und erhitzen. Fisch und Scampi kurz darin anbraten, Mehl darueber staeuben, anschwitzen und mit dem Fischfond abloeschen. Tomaten ohne Saft zugeben, einmal aufkochen. Gemuese und Spinat wieder zufuegen und 10 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu gibts natuerlich Reis und Bier. * Quelle: Journal f.d. Frau posted by K.-H. Boller modified by Bollerix Bollerix@Wilam.north.de Stichworte: Fisch, Salzwasser, Gemuese, USA, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kokosnuss - exotische Frucht aus der KaribikKokosnuss - exotische Frucht aus der Karibik
Knochenharte Schale, köstlich-flüssiger Kern: Die Kokosnuss belohnt jeden, der es geschafft hat, ihre äußere Hülle zu knacken – denn sie ist die einzige Nuss, die in ihrem Inneren einen Milchvorrat hegt.
Thema 9225 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?
Diese seltene Delikatesse ist für Feinschmecker eine erlesene Köstlichkeit. Mit seiner köstlichen Milch ist er vielerorts beliebt, jedoch ist er immer seltener zu finden und hat sich bis in die Gebirgswälder zurückgezogen.
Thema 15415 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Slow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und LebensqualitätSlow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und Lebensqualität
2007 ist das Jahr der Slow Food-Jubiläen in Deutschland: 10 Jahre Convivium Nürnberg, 15 Jahre Convivium Berlin, erste deutsche Slow Food-Messe in Stuttgart.
Thema 12750 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |