Rezept Fisch Gratin mit Tomaten und Kraeuterkruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fisch-Gratin mit Tomaten und Kraeuterkruste

Fisch-Gratin mit Tomaten und Kraeuterkruste

Kategorie - Gratin, Fisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28175
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11052 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Maulbeere !
Gegen Darminfektionen durch Ihre antibakterielle Wirkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Rotbarschfilets
4 El. Zitronensaft
- - Salz, Pfeffer
100 g Butter
500 g Kleine Tomaten
80 g Zwieback
2  Knoblauchzehen
1 Bd. Petersilie
- - Thymian
- - Oregano
Zubereitung des Kochrezept Fisch-Gratin mit Tomaten und Kraeuterkruste:

Rezept - Fisch-Gratin mit Tomaten und Kraeuterkruste
Fischfilets mit Zitronensaft betraeufeln, salzen und pfeffern. Feuerfeste Form einfetten, Fisch hineinlegen. Tomaten in schmale Scheiben schneiden. Auf den Fischfilets anrichten. Zwieback fein zermalen. Butter im Topf schmelzen. Knoblauch in die Butter pressen. Kurz anduensten, Zwiebackbroesel zufuegen. Den Topf vom Herd nehmen. Petersilie, Thymian und Oregano fein hacken und unter unter die Butterbroesel mengen und auf den Tomaten verteilen. Bei etwa 200 Grad 20-25 Minuten ueberbacken. Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten Kalorien pro Portion: 400 Kalorien / 1.680 Joule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kürbis die Farbenfrohe BeerenfruchtKürbis die Farbenfrohe Beerenfrucht
Jetzt prangen sie wieder in allen Farben des Herbstes: leuchtend orange, sonnengelb, aber auch noch dunkelgrün, mit oder ohne Streifen, rund, oval, mit merkwürdigen Auswüchsen. Die Rede ist von Kürbissen.
Thema 6453 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 15685 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Kichererbsen - die witzigen HülsenfrüchteKichererbsen - die witzigen Hülsenfrüchte
Eine Schönheit sind sie wahrlich nicht. Dafür haben sie jedoch den lustigsten Namen aller Gemüsesorten: Kichererbsen sind fade braun und schrumpelig und machen keinen besonders raffinierten Eindruck. Der Eindruck täuscht.
Thema 12250 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |