Rezept Fisch Gratin mit Tomaten und Kraeuterkruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fisch-Gratin mit Tomaten und Kraeuterkruste

Fisch-Gratin mit Tomaten und Kraeuterkruste

Kategorie - Gratin, Fisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28175
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10913 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wein richtig temperiert !
Edle Weißweine schmecken am besten, wenn sie Kellertemperatur haben. Zu kalt serviert, kann sich die feine Blume nicht entfalten. Rote Weine schmecken am besten, wenn sie Raumtemperatur haben. Aber nicht neben die Heizung stellen!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Rotbarschfilets
4 El. Zitronensaft
- - Salz, Pfeffer
100 g Butter
500 g Kleine Tomaten
80 g Zwieback
2  Knoblauchzehen
1 Bd. Petersilie
- - Thymian
- - Oregano
Zubereitung des Kochrezept Fisch-Gratin mit Tomaten und Kraeuterkruste:

Rezept - Fisch-Gratin mit Tomaten und Kraeuterkruste
Fischfilets mit Zitronensaft betraeufeln, salzen und pfeffern. Feuerfeste Form einfetten, Fisch hineinlegen. Tomaten in schmale Scheiben schneiden. Auf den Fischfilets anrichten. Zwieback fein zermalen. Butter im Topf schmelzen. Knoblauch in die Butter pressen. Kurz anduensten, Zwiebackbroesel zufuegen. Den Topf vom Herd nehmen. Petersilie, Thymian und Oregano fein hacken und unter unter die Butterbroesel mengen und auf den Tomaten verteilen. Bei etwa 200 Grad 20-25 Minuten ueberbacken. Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten Kalorien pro Portion: 400 Kalorien / 1.680 Joule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zucchini in grün oder gelb - die kalorienarme FruchtZucchini in grün oder gelb - die kalorienarme Frucht
Ob geschmort oder gedünstet, gebraten, überbacken oder gegrillt: die gurkenförmige Kürbisfrucht Zucchini (Cucurbita pepo pepo) mit ihrem milden, nussigen Geschmack ist ein wahrer Verwandlungskünstler und lässt sich in viele köstliche Gerichte verwandeln.
Thema 30740 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Familienküche - schnelle Gerichte, Gesund und AbwechslungsreichFamilienküche - schnelle Gerichte, Gesund und Abwechslungsreich
Schnell von der Arbeit nach Hause, die Kinder abgeholt und unterwegs noch flugs was zum Mittagessen eingekauft: berufstätige Eltern sind ganz schön auf Trab.
Thema 48595 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 5016 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |