Rezept Fisch Dip (Nuoc Mam Cham)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fisch-Dip (Nuoc Mam Cham)

Fisch-Dip (Nuoc Mam Cham)

Kategorie - Aufbau, Dip, Sauce, Vietnam Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27788
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17064 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitrusfrüchte !
Die Öle von Zitrone und Orange wirken erfrischend und kräftigend bei Gefühlen von Niedergeschlagenheit und Mutlosigkeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/4 Tas. Wasser; oder frische Kokosmilch
1 Tl. Reisessig
1 Tl. Zucker
1  Rote Chili; ohne Kerne, feingehackt
2  Knoblauchzehen; zerstossen
1 El. Limonensaft
2 El. Fischsauce
- - Petra Holzapfel So kocht Vietnam Esskultur und Originalrezepte aus dem
- - Herzen Indochinas Mosaik-Verlag
Zubereitung des Kochrezept Fisch-Dip (Nuoc Mam Cham):

Rezept - Fisch-Dip (Nuoc Mam Cham)
Wasser oder Kokosmilch mit Essig und Zucker aufkochen; abkuehlen lassen. Chili, Knoblauch und Limonensaft vermischen und zur Kokosmischung geben. Fischsauce unteruehren. Man kann auch eingelegte Karotten zu Nuoc Mam Cha geben. 1 c: 250 ml

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bohnen - Prinzessbohnen, Kidneybohnen, Mungobohnen die bunten HülsenfrüchteBohnen - Prinzessbohnen, Kidneybohnen, Mungobohnen die bunten Hülsenfrüchte
Bohnen gelten bei den meisten Menschen als Hausmannskost. Doch sie sind beileibe kein urdeutsches Gemüse. Nicht nur die beliebten Tomaten und Kartoffeln kamen aus fremden Gefilden zu uns, auch die Bohnen wurden aus der Neuen Welt nach Europa gebracht.
Thema 10628 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Schlank SchlemmenSchlank Schlemmen
Ein Widerspruch in sich? Nein, ganz und gar nicht. Wie jedoch funktioniert Schlank-Schlemmen dann?
Thema 9481 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Die Haferwurzel - Tragopogon porrifoliusDie Haferwurzel - Tragopogon porrifolius
Die Haferwurzel war vor Jahrhunderten ein beliebtes Gemüse und ist auch unter Namen wie Weißwurzel, Bocksbart oder Milchwurzel bekannt. Zudem wird sie die „vegetarische Auster“ genannt.
Thema 11106 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |