Rezept Fisch Couscous

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fisch-Couscous

Fisch-Couscous

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11656
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6571 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitrusfrüchte !
Die Öle von Zitrone und Orange wirken erfrischend und kräftigend bei Gefühlen von Niedergeschlagenheit und Mutlosigkeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 1/2 kg Fisch; in dicke Scheiben
2 gross. Zwiebeln; gehackt
2  Selleriestengel; in Stuecke
3  Karotten; in Stuecke
3  Weisse Rueben; in Viertel
3  Zucchini; in Stuecke
125 g Kohl; kleingeschnitten
125 g Erbsen; geschaelt
3  Tomaten; geschaelt, geviertelt
- - Salz
1  Spur Cayenne
1 1/4 l Wasser
500 g Couscous
3 El. Oel
1/2 Tl. Safranfaeden
1 1/2 Tl. Tabil ODER
3/4 Tl. Kreuzkuemmel; gemahlen UND
3/4 Tl. Koriander
- - Harissa ODER
- - Paprika UND
- - Cayennepfeffer
Zubereitung des Kochrezept Fisch-Couscous:

Rezept - Fisch-Couscous
Couscous mit Fisch ist an der tunesischen Kueste beliebt. Safran, Kreuzkuemmel und Koriander sind die ueblichen Gewuerze. Nach Belieben kann statt Kreuzkuemmel und Koriander auch Tabil verwendet werden. In Tunesien macht man es meistens mit Meeraeschen oder Brachen, aber es eignet sich viele Fischsorten dafuer. Behalten Sie alle Fisch- und Gemueseabfaelle auf, um eine gutgewuerzte Bruehe zu machen. Fuer den Fischsud legt man die Fischkoepfe, Gemueseabfaelle, Salz, Cayenne und Wasser in einen Topf. 20 Minuten koecheln, dann abseihen und aufbewahren. Waehrend der Sud kocht, den Couscous vorbereiten. In eine grosse Schuessel geben und mit Wasser befeuchten. Gut umruehren und 10 Minuten stehen lassen. Allfaellige Kluempchen zwischen den Fingern zerreiben. 2/3 vom Oel daruebertraeufeln. Der Couscous ist jetzt bereit zum Daempfen. Das verbleibende Oel in einer grossen, schweren Pfanne erhitzen und die Zwiebeln golden braten. Fischstuecke kurz anbraten, Sellerie, Karotten, weisse Rueben und Fischsud - mit Wasser auf 1.8 l (gemessen fuer 6 servings) verduennt - hinzufuegen. Safran, Tabil und Salz nach Geschmack dazugeben. Zudecken und 15 Minuten koecheln lassen. Die verbleibenden Gemuese beifuegen. Couscous in einen Dampfkochtopf geben oder in ein mit Baumwollstoff ausgelegtes Sieb, das auf einen Topf passt, und 10 Minuten koecheln lassen. Fluessigkeitsmenge kontrollieren und Wasser beigeben, wenn noetig, aber stetig koecheln lassen, damit der Dampf den Couscous durchdringt, etwa 10-12 Minuten. Couscous in eine grosse Schuessel stuerzen, Kloesse mit Holzgabel aufloesen. Eine scharfe Sauce erhaelt man, indem man einen Schoepfloeffel voll Bruehe mit Harissa oder Paprika und Cayenne vermengt. Fisch und Gemuese kann man ueber den Couscous verteilen oder separat servieren. * Quelle: Jill Norman, Das grosse Buch der Gewuerze, AT Verlag, 1991, ISBN 3-85502-395-6 erfasst von Rene Gagnaux 26.05.1994 ** Gepostet von Uwe Schultheiss Date: Fri, 18 Nov 1994 Stichworte: Getreide, Couscous, Gemuese, Fisch, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Irische Küche - einfach und bodenständigDie Irische Küche - einfach und bodenständig
Die Küche ist in Irland traditionell der Ort, an dem das Familienleben stattfindet und spontan zu Besuch kommende Gäste bewirtet werden. In der Küche wird bei einer Tasse Tee und ein paar selbst gebackenen Cookies ein Schwätzchen gehalten, bei einem herzhaften Bohneneintopf über Gott und die Welt diskutiert.
Thema 8077 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Käse aus FrankreichKäse aus Frankreich
„Frankreichs edelste Aufgabe ist es, Europa zum Käse zu bekehren“, pflegte meine Großmutter stets angesichts eines besonders köstlichen Stücks Käse einen unbekannten Autor (respektive Autorin) zu zitieren.
Thema 5561 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2
Wer sich einmal ganz trendig an einem Gericht aus schwarzen Lebensmitteln versuchen will, kann aus einer großen Zahl von Früchten, aber auch Gemüsen wählen.
Thema 10101 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |