Rezept Fisch Auflauf II

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fisch Auflauf II

Fisch Auflauf II

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11653
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2810 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schnelle Tortendekoration !
Legen Sie ein Tortendeckchen aus Papier auf die fertige Torte. Mit Puderzucker oder evtl. mit Kakao bestäubt, ist das eine schnelle Möglichkeit, die Torte hübsch zu verzieren. Das Papier ganz vorsichtig abnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1000 g Kartoffeln
800 g Seelachsfilet
1  Zitronensaft
1 l Wasser
- - Salz
- - Pfeffer
- - Margarine; zum Einfetten
250 g Schinken
1  Zwiebel
1/4 l Sahne, sauer
4 El. Semmelbroesel
4 El. Butter
Zubereitung des Kochrezept Fisch Auflauf II:

Rezept - Fisch Auflauf II
Kartoffeln sauber abbuersten. In kaltem Wasser aufsetzen und vom Kochen an in 30 Minuten garen. Kalt abschrecken, abziehen und abkuehlen lassen. Fisch unter kaltem Wasser abbrausen. Mit Haushaltspapier trockentupfen. Mit Zitronensaft betraeufeln. Wasser mit Salz und Pfeffer aufkochen. Den Fisch ins kochende Wasser geben. Hitze reduzieren und in 5 Minuten halbgar ziehen lassen. Auch abkuehlen lassen. Eine Auflaufform mit Margarine einfetten. Kartoffeln in Scheiben, Fisch in Stuecke schneiden. Auflaufform mit Kartoffelscheiben auslegen. Leicht salzen. Gewuerfelten Schinken darauf verteilen. Dann eine Schicht Fisch draufpacken, leicht pfeffern. Zwiebel schaelen und fein wuerfeln. Auf den Fisch geben. Dann wieder eine Schicht Kartoffeln drauflegen und mit etwas Salz bestreuen. Dann kommt eine Lage Fisch, eine Lage Kartoffeln und zum Schluss Fisch. Den Fisch jeweils mit Pfeffer, die Kartoffeln mit Salz bestreuen. Sahne verquirlen. Ueber den Auflauf verteilen. Mit Semmelbroesel bestreuen, mit Butterfloeckchen belegen. In den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene schieben. Backzeit: 30 Minuten Elektroherd: 220 Grad Gasherd: Stufe 5 Beilage: Gemischter Salat. Vorbereitung 30 Minuten ohne Abkuehlzeit Zubereitung 30 Minuten * Menue 3/159 ** Gepostet von Gerd Graf Date: Sun, 15 Jan 1995 Stichworte: Auflauf, Fisch, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bruschetta die Delikatess Vorspeise der ItalienerBruschetta die Delikatess Vorspeise der Italiener
In guten Restaurants werden sie als Gratis-Amuse-gueule gereicht, um den Gaumen auf die folgenden Genüsse einzustimmen – doch entstanden sind sie als notdürftiges Arme-Leute-Essen:
Thema 58021 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Spekulatius das würzige Mandelgebäck mit RezeptideeSpekulatius das würzige Mandelgebäck mit Rezeptidee
Was für die Kinder der Pfefferkuchen ist, ist der Spekulatius für Eltern: Das würzige Mandelgebäck gilt als Dauerbrenner unter den weihnachtlichen Erwachsenenkeksen. Es ist nicht zu süß, nicht zu niedlich und macht auch optisch etwas her.
Thema 17182 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Zucchini in grün oder gelb - die kalorienarme FruchtZucchini in grün oder gelb - die kalorienarme Frucht
Ob geschmort oder gedünstet, gebraten, überbacken oder gegrillt: die gurkenförmige Kürbisfrucht Zucchini (Cucurbita pepo pepo) mit ihrem milden, nussigen Geschmack ist ein wahrer Verwandlungskünstler und lässt sich in viele köstliche Gerichte verwandeln.
Thema 31793 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |