Rezept Finkenwerder Scholle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Finkenwerder Scholle

Finkenwerder Scholle

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16076
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5575 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockenes Risotto retten !
Italiener lieben ihr Risotto "all'ondo". Der saftige, noch heiße Reis kocht wallend im Topf. Ist der Reis nach dem Einköcheln zu trocken, einfach noch etwas Brühe und Butter unterrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Festkochende Kartoffeln
2  Fruehlingszwiebeln
1/2  Rote Zwiebel
400 ml Fleischbruehe
3 El. Essig; (1)
2 El. Essig; (2)
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
- - Zucker
4 El. Oel
125 g Durchwachsenen Speck
4  Schollen, kuechenfertig
1  Zitrone
1 El. Mehl
50 g Feldsalat
1/2  Kopfsalat
1/2  Bd. Radieschen
- - Einige Zweige Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Finkenwerder Scholle:

Rezept - Finkenwerder Scholle
Kartoffeln in der Schale garen, pellen, in Scheiben schneiden. Fruehlingszwiebeln und rote Zwiebel in hauchduenne Scheiben schneiden. Bruehe mit Essig (1), Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker mischen, ueber die Kartoffeln giessen. Zwiebeln dazugeben, vermengen. Zuletzt die Haelfte des Oels unterheben. Speck in duenne Scheiben schneiden, in einer Pfanne auslassen, aus dem Fett herausheben. Schollen mit Zitronensaft betraeufeln, salzen, in Mehl wenden und nacheinander im Speckfett etwa 3 Minuten pro Seite braten, warm stellen. Fuer den Salat Zutaten putzen, Radieschen in Scheiben schneiden. Aus dem restlichen Oel, dem Essig (2), Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker eine Marinade ruehren, mit dem Salat mischen. Speck kurz erwaermen, auf die Schollen legen. Mit den beiden Salaten und der Petersilie anrichten. Pro Portion 760 kcal/3200 kJ. * Quelle: Nach ARD/ZDF 04.06.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Fisch, Salzwasser, Scholle, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 40967 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 9225 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Feuergefahr in der KücheFeuergefahr in der Küche
Frittieren, flambieren, kochen, backen und braten – keine Frage, in der Küche geht es heiß her. Kein Wunder, wenn da auch mal was in Brand gerät.
Thema 3172 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |