Rezept Fingerfood Gefuellte I Kaesekrapfen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fingerfood - Gefuellte I Kaesekrapfen

Fingerfood - Gefuellte I Kaesekrapfen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11645
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5069 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spinat !
Wachstumsfördernd, anregend für die Bauchspeicheldrüse, bekämpft Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 25 Portionen / Stück
3/4 l Milch
1  Spur Salz
30 g Butter
75 g Mehl
2  Eier
250 g Emmentaler, gerieben
- - Pergamentpapier
- - Butterschmalz zum Fritieren
- - Kuechenkrepp
Zubereitung des Kochrezept Fingerfood - Gefuellte I Kaesekrapfen:

Rezept - Fingerfood - Gefuellte I Kaesekrapfen
1. Milch, Salz und Butter zum Kochen bringen. Mehl unter Ruehren einstreuen. Bei geringer Hitze quellen lassen. 2. Brei etwas abkuehlen lassen, dann ein Ei unter Ruehren zugeben. Das zweite Ei mit dem Kaese unterheben. 3. Masse in eine Spritztuete fuellen, kleine Krapfen auf Pergamentpapier spritzen. Butterschmalz erhitzen und die Krapfen portionsweise hineingeben. Goldbraun ausbacken und auf Krepp entfetten. * Quelle: Prima 2/95 erfasst von -Joerg Weinkauf@2:245/6801.7 ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Sun, 15 Jan 1995 Stichworte: Appetizer, Kaese, Backen, P25

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die KücheChili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die Küche
Schon vor 8000 Jahren wussten die Mexikaner die Früchte der wild wachsenden Chili-Pflanzen zu schätzen und würzten ihr Essen mit den scharfen Kostbarkeiten aus Mutter Naturs Schatzkiste.
Thema 12767 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Ravioli und Maultaschen sind einfach leckerRavioli und Maultaschen sind einfach lecker
Ihr Name ist eine Abwandlung des Genueser Slangausdrucks rabioli, und das bedeutet schlicht Reste. Wahrscheinlich wurden sie schon im Mittelalter erfunden, um Reste vergangener Mahlzeiten nicht umkommen zu lassen.
Thema 8116 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Reis - beliebtes Nahrungsmittel der ReisReis - beliebtes Nahrungsmittel der Reis
Reis ist eines der beliebtesten Nahrungsmittel. Kein Wunder. Denn kaum ein Nahrungsmittel ist so vielfältig wie diese Grassamen. Ob Reis als Beilage, in Form von Risotto als Hauptgericht zubereitet, oder als süßer Milchreis zum Nachtisch.
Thema 16722 mal gelesen | 15.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |