Rezept Filetti d'agnello al formaggio (Lammfilets in Kaesesauce)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Filetti d'agnello al formaggio (Lammfilets in Kaesesauce)

Filetti d'agnello al formaggio (Lammfilets in Kaesesauce)

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29715
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2938 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Küchenkräuter auf der Fensterbank !
kann man leider nicht mit normalem Blumendünger düngen, weil sie dadurch ihren Geschmack verlieren. Um aber den gleichen Effekt zu erzielen, die Kräuter ein mal die Woche mit abgekühltem, starken grünen Tee gießen. Wirkt genauso gut, ist natürlich und schadet dem Geschmack und der Gesundheit nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Lammfilet
4  Knoblauchzehen
6 El. Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer a.d.M.
1  Zwiebel
2 El. Mehl
125 ml Weisswein
250 ml Fleischbruehe
125 g Pecorino, gerieben
1 Prise Muskat
- - etwas Worcestersauce
2 El. Zitronensaft
1 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Filetti d'agnello al formaggio (Lammfilets in Kaesesauce):

Rezept - Filetti d'agnello al formaggio (Lammfilets in Kaesesauce)
Die Lammfilets unter fliessendem Wasser abwaschen, trockentupfen, mit den feingehackten Knoblauchzehen kraeftig einreiben und zugedeckt mindestens 2 Stunden einwirken lassen. Das Oel in einer Pfanne heiss werden lasssen und die Filets je nach Geschmack braten, herausnehmen, salzen, pfeffern und warmstellen. Die Zwiebel feinhacken und danach im verbliebenen Bratfett glasig schwitzen. Mit Mehl bestaeuben, mit dem Weisswein abloeschen, mit der Fleischbruehe auffuellen und zugedeckt 10 Minuten leicht kochen lassen. Den Kaese untermischen, mit Salz, Pfeffer, Muskat, Worcestersauce und Zitronensaft abschmecken. Das Fleisch anrichten, mit der Sauce ueberziehen und anschliessend mit frisch geschnittenem Schnittlauch servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?
Gesunde Ernährung liegt absolut im Trend. Und da möchte man natürlich auch beim Brot wissen, was drin ist. Mit einem Brotbackautomat gelingt vollautomatisch jedes gewünschte Brot. Das schmeckt nicht nur besonders gut, sondern schont auch noch den Geldbeutel.
Thema 4455 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Frankfurter Traditionen das MarzipangebäckFrankfurter Traditionen das Marzipangebäck
Plätzchen auf Marzipanbasis haben in Frankfurt Tradition: Schon im 15. und 16. Jahrhundert stellte man dort die berühmten Frankfurter Brenten her.
Thema 6439 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Maischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den TischMaischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den Tisch
Ein leckeres, leichtes und sehr beliebtes Gericht bereitet man aus einem Plattfisch zu, der Scholle. Genauer: der Maischolle.
Thema 12967 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |