Rezept Filetsteak mit Sherrysabayon

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Filetsteak mit Sherrysabayon

Filetsteak mit Sherrysabayon

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19519
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2927 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Wursthaut geht nicht ab !
Damit sich Wursthaut leichter abziehen lässt, halten Sie die Wurst unter kaltes fließendes Wasser, oder legen Sie sie kurz in Eiswasser.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4  Rinderfiletsteaks, je 180 g
- - Salz
- - Pfeffer
4 El. Butterschmalz
600  g. Blumenkohl (= 1 Kopf)
300  g. Moehren
1  Msp. Cayennepfeffer
3  Eigelbe
1/4 l Fleischbruehe
1/8 l Sherry, trocken
- - Zitronensaft
- - Worcestersauce
Zubereitung des Kochrezept Filetsteak mit Sherrysabayon:

Rezept - Filetsteak mit Sherrysabayon
Den Blumenkohl in kleine Roeschen teilen. Moehren in 1 cm grosse Wuerfel schneiden. Das Gemuese 8 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Die Steaks in heissem Butterschmalz beidseitig in drei Minuten rosa braten, salzen und pfeffern, dann warmstellen. Eigelbe mit etwas Salz verruehren. Mit dem Mixer im Wasserbad schaumig schlagen. Die Bruehe mit Sherry mischen, langsam zugiessen, ruehren, bis eine luftige Sauce entsteht. Mit Gewuerzen, Zitronensaft und Worcestersauce abschmecken und servieren. Als Beilage klassische Pommes frites. Zubereitungszeit: 40 Minuten ** Gepostet von Joachim Michael Meng Stichworte: Fleisch, Filet, Rind

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
US-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dranUS-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dran
Low-Fat, Low-Carb, wenig Protein oder lieber viel von einem und wenig vom andern – mit welcher Nährstoffzusammensetzung erzielt man die besten Abnehmerfolge? Das ist die Kernfrage aller Abnehmwilligen rund um den Globus, die mit ihren Pfunden kämpfen.
Thema 4134 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007
Im Spätherbst, genauer: ab November können Fans ihren Lieblingskoch live erleben: Tim Mälzer geht auf Kochtour. “Ham'se noch Hack" ist der Titel seiner Tour, die ihn an 24 Abenden durch ganz Deutschland führt für jeweils 2 Stunden Koch-Unterhaltungskunst.
Thema 12661 mal gelesen | 19.07.2007 | weiter lesen
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 41457 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |