Rezept Filetspiesse mit Grillsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Filetspiesse mit Grillsauce

Filetspiesse mit Grillsauce

Kategorie - Fleisch, Kalb, Rind, Grillen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29714
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14817 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleischhaltige Mahlzeiten nicht länger warm halten !
Temperaturen zwischen 40 und 60 Grad sind ideale Vermehrungsbedingungen für Salmonellenbakterien. Erst bei mehr als 60 Grad ist eine Abtötung der Keime gewährleistet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Kalbs- oder Rinderfilet
1  Zitrone
100 ml Olivenoel
1 Tl. Getrockneter Oregano
- - Pfeffer
8 klein. Zwiebeln
1  Fleischtomate
1  Gruene Paprikaschote
1 klein. Salatgurke
3  Knoblauchzehen
500 g Griechischer Joghurt
3 El. Olivenoel
2 El. Weissweinessig
- - Salz
- - Pfeffer
- - Arthur Heinzmann im April 1997
Zubereitung des Kochrezept Filetspiesse mit Grillsauce:

Rezept - Filetspiesse mit Grillsauce
Das Fleisch waschen, trockentupfen und in 2-3cm grosse Wuerfel schneiden. Die Zitrone auspressen. Den Saft mit dem Oel gruendlich verruehren und mit Oregano und Pfeffer kraeftig wuerzen. Das Fleisch in das Wuerzoel geben, zugedeckt mindestens 3 Stunden marinieren. Oefter wenden. Fuer die Sauce Gurke und Knoblauch schaelen. Die Gurke in den Joghurt raspeln, den Knoblauch dazupressen und untermischen. Oel und Essig unterruehren und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Zwiebel schaelen, die Tomate waschen und achteln. Die Paprikaschote waschen, halbieren, von Samen und Trennwaende befreien und grob wuerfeln. Zwiebeln, Tomate, Paprika und Fleisch abwechselnd auf 4 Holz- oder Metalspiesschen stecken. Auf einem geoelten Grillrost bei starker Hitze unter Wenden etwa 15 Minuten grillen. Mit der gut gekuehlten Sauce und geroestetem Brot servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fondue Chinoise - Ein Kracher auf jeder PartyFondue Chinoise - Ein Kracher auf jeder Party
Wer kennt das nicht: Man startet erwartungsvoll in den Silvesterabend und freut sich auf eine große Party. Man macht sich schick und zieht los.
Thema 23777 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Nigella Lawson - Starköchin mit LeidenschaftNigella Lawson - Starköchin mit Leidenschaft
Hierzulande beschränkt sich die Berichterstattung über einheimische Spitzenköche meist auf die männlichen Vertreter der Zunft. Ganz anders in England.
Thema 22403 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Grillparty richtig geplant, für ungetrübten GrillspaßGrillparty richtig geplant, für ungetrübten Grillspaß
Es scheint so einfach zu sein: Grill anfeuern, Kohle herunterbrennen lassen, Fleisch auflegen – doch auch eine sommerliche Grillparty birgt ihre Tücken und Fallen.
Thema 11405 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |