Rezept Filetspiesse mit Grillsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Filetspiesse mit Grillsauce

Filetspiesse mit Grillsauce

Kategorie - Fleisch, Kalb, Rind, Grillen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29714
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14440 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fetthaltige Plätzchen !
Sind Ihre Plätzchen sehr fetthaltig, dann können Sie sich das Einfetten des Backbleches ersparen. Aber stäuben Sie etwas Mehl darauf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Kalbs- oder Rinderfilet
1  Zitrone
100 ml Olivenoel
1 Tl. Getrockneter Oregano
- - Pfeffer
8 klein. Zwiebeln
1  Fleischtomate
1  Gruene Paprikaschote
1 klein. Salatgurke
3  Knoblauchzehen
500 g Griechischer Joghurt
3 El. Olivenoel
2 El. Weissweinessig
- - Salz
- - Pfeffer
- - Arthur Heinzmann im April 1997
Zubereitung des Kochrezept Filetspiesse mit Grillsauce:

Rezept - Filetspiesse mit Grillsauce
Das Fleisch waschen, trockentupfen und in 2-3cm grosse Wuerfel schneiden. Die Zitrone auspressen. Den Saft mit dem Oel gruendlich verruehren und mit Oregano und Pfeffer kraeftig wuerzen. Das Fleisch in das Wuerzoel geben, zugedeckt mindestens 3 Stunden marinieren. Oefter wenden. Fuer die Sauce Gurke und Knoblauch schaelen. Die Gurke in den Joghurt raspeln, den Knoblauch dazupressen und untermischen. Oel und Essig unterruehren und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Zwiebel schaelen, die Tomate waschen und achteln. Die Paprikaschote waschen, halbieren, von Samen und Trennwaende befreien und grob wuerfeln. Zwiebeln, Tomate, Paprika und Fleisch abwechselnd auf 4 Holz- oder Metalspiesschen stecken. Auf einem geoelten Grillrost bei starker Hitze unter Wenden etwa 15 Minuten grillen. Mit der gut gekuehlten Sauce und geroestetem Brot servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spargel mal ganz anders als süsses DessertSpargel mal ganz anders als süsses Dessert
Jeder kennt Spargel, fast jeder mag Spargel, aber kaum jemand weiß, was man mit Spargel alles machen kann, nämlich auch süßen Nachtisch.
Thema 12874 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Schokolade eine süße VersuchungSchokolade eine süße Versuchung
Schokolade lieben wir wie keine andere Süßigkeit. Egal ob Zartbitter, Vollmilch, mit einer Creme gefüllt, als Praline oder Trinkschokolade.
Thema 8805 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 4477 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |