Rezept Filetgulasch mit Kefen und Rueebli

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Filetgulasch mit Kefen und Rueebli

Filetgulasch mit Kefen und Rueebli

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20157
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2765 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Avocados !
Als Vorbeugung gegen Darminfektionen, gegen Haarausfall und Hautunreinheiten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Sojasauce
2 El. trockener Sherry
1/2 El. Speisestaerke
200 ml Gemuesebouillon, heiss
2 El. Erdnussbutter, crunchy
250 g Kefen
- - Salzwasser
1  Schalotte, fein gehackt
1  Knoblauchzehe, gepresst
1 El. Oel
300 g Fruehlingsrueebli, klein, ganz, o. Rueebli, in feinen Scheiben
1  Schweinsfilet (ca.500g)
- - Oel zum Anbraten
1/2 Tl. Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
Zubereitung des Kochrezept Filetgulasch mit Kefen und Rueebli:

Rezept - Filetgulasch mit Kefen und Rueebli
Sauce: Sojasauce, Sherry und Speisestaerke miteinander verruehren. Mit der Bouillon und der Erdnussbutter mischen. Gemuese: Kefen im siedenden Salzwasser in etwa 5-10 Minuten knapp weich garen, abgiessen und beiseite stellen. Schalotte und Knoblauch im warmen Oel andaempfen. Rueebli unter gelegentlichem Ruehren etwa 10 Minuten zugedeckt mitdaempfen. Kefen daruntermischen, Sauce beifuegen, aufkochen und zugedeckt beiseite stellen. Filet: In 2cm grosse Wuerfel schneiden, mit Haushaltpapier trockentupfen. Fleisch im heissen Oel portionsweise 3-4 Minuten anbraten, herausnehmen, wuerzen, warm stellen. Servieren: Gemuese mit Sauce nur noch heiss werden lassen, Filetwuerfel beifuegen, auf vorgewaermte Teller geben. Dazu: Trockenreis oder Teigwaren. * Quelle: Betty Bossi 4/96 Erfasst: Arthur Heinzmann Stichworte: Fleisch, Schwein, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 41451 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Spaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta RezepteSpaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta Rezepte
Nudelgerichte sind schnell gemacht und schmecken Kindern wie Erwachsenen. Wenn die lieben kleinen tagaus-tagein krähen: „Will Pasta! Basta!“ ist es gut, auf eine Reihe von leckeren Nudelsoßenrezepten zurückgreifen zu können.
Thema 19482 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Glühweinschnitten für Groß und KleinGlühweinschnitten für Groß und Klein
Wenn das Novemberwetter so recht trüb und ungemütlich ist, weckt ein feiner Glühwein mit einer Nascherei dazu die Lebensgeister.
Thema 5464 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |