Rezept Filet Horsesteak Tartar

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Filet Horsesteak Tartar

Filet Horsesteak Tartar

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19760
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4333 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geflügelbrühe !
Für eine selbstgekochte Geflügelbrühe die abgetrennte Hähnchenhaut und 1/2 kleines, gewürfeltes Bund Suppengrün in einen Topf mit 1 Liter Wasser geben und offen etwas 30 Minuten garen. Brühe durch ein Sieb gießen und damit den Reis aufgießen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4  Scheibe Toastbrot
400 g Pferdefilet gehackt
3  Eigelb
2 klein. Zwiebeln feinstgehackt
1  Knoblauchzehe
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Butter kalt
4  Kopfsalatblaetter
1  Tomate
1 Prise Provencialkraeuter
Zubereitung des Kochrezept Filet Horsesteak Tartar:

Rezept - Filet Horsesteak Tartar
Hackfleisch mit Eigelben und Zwiebeln gut mischen. Knoblauchzehe durch eine Presse dazudruecken und mit der Masse gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer nur mild wuerzen. Salatblaetter waschen und gut abtropfen lassen. Tomate achteln. Auf 2 Tellern je 2 Salatblaetter legen und je 2 Toastbrotscheiben darauf. Mit der Tartarmasse zwei gleich grosse Kugeln formen und diese je auf eine Toastbrotscheibe pro Teller legen. Leicht andruecken. Unmittelbar daneben je die Haelfte der Butter auf das Salatblatt geben. Einen Tomatenschnitz je auf die andere Brotscheibe legen und die restlichen Tomatenschnitze rundum auf die Salatblaetter verteilen. Sehr wenig Provencialkraeuter ueber die Tartarkugeln streuen. * Quelle: Eigenkreation Erfasst: Arthur Heinzmann Stichworte: Fleisch, Roh, Hackfleisch, Pferd, Tartar, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 29505 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
L-Carnitin - Carnis sportlicher Schlankmacher mit Fettverbrennung ?L-Carnitin - Carnis sportlicher Schlankmacher mit Fettverbrennung ?
Auf einmal redet jeder von dem Wunderstoff L-Carnitin – doch was ist dieses Carnitin eigentlich genau? Und wobei hilft es dem menschlichen Organismus? Macht es wirklich schlank?
Thema 23244 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 4 Heute ist Fleisch in der PfanneHartz IV - Tag 4 Heute ist Fleisch in der Pfanne
Wie gestern schon angekündigt, will ich mal schauen, ob und wie meine Ernährung mit den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) übereinstimmt. Zuerst prüfe ich mal den Calcium-Anteil.
Thema 14609 mal gelesen | 10.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |