Rezept Filet de böuf "Stroganoff"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Filet de böuf "Stroganoff"

Filet de böuf "Stroganoff"

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22039
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8988 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: die Kunst, Spargel zu schälen !
Spargel schälen ist eine schwierige Sache. Aber wenn Sie sich merken: dünn am Kopf und zum Schnittende dicker schälen, dann ist es etwas einfacher. Schneiden Sie zuletzt das holzige Stielende.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
4 El. Öl
750 g Rinderfilet
- - Salz
- - Pfeffer
50 g Butter
250 g Zwiebeln
375 g Champignons
250 g Tomaten
1/2 l Süsse Sahne
1/8 l Saure Sahne
1 El. Mittelscharfer Senf
1 El. Zitronensaft
1 Tl. Mehl
Zubereitung des Kochrezept Filet de böuf "Stroganoff":

Rezept - Filet de böuf "Stroganoff"
Das Öl in einer grossen Pfanne erhitzen und das in Streifen geschnittene Filet darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und warmstellen. Das zurückgebliebene Bratfett in eine Kasserolle geben und zusammen mit der Butter erhitzen. Die in halbe Ringe geteilten Zwiebeln darin glasig werden lassen und die blättrig geschnittenen Champignons sowie die gehäuteten Tomaten zugeben. Kräftig rühren und würzen. Süsse Sahne aufschütten und leicht einkochen. Saure Sahne mit Senf und Zitronensaft verrühren, zugeben und - nachdem die Flüssigkeit aufgeschäumt hat - das Mehl darüberstäuben. Kräftig aufschlagen, das Fleisch einfüllen und, sobald es gut durchgehitzt ist, mit Reis oder Kartoffeln servieren. Ich persönlich finde Spätzle am besten dazu. 29.01.1994

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!
Dass Rhabarber ein Obst ist, und deswegen in Marmeladen und auf Kuchen auftaucht ist ein Irrtum. Rhabarber ist ein Gemüse. Und was für eines!
Thema 17341 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Laktose Unverträglichkeit - Wenn Milch und Joghurt zum Problem werdenLaktose Unverträglichkeit - Wenn Milch und Joghurt zum Problem werden
Es gibt Menschen, die nach einem Becher Eis oder einem heißen Milchkaffee mit viel leckerem Schaum plötzlich unter Blähungen, Durchfall und Bauchschmerzen leiden, die aber ebenso plötzlich wieder verschwinden.
Thema 30321 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Pflaumen, Zwetschgen Prunus domestica die mit dem harten Kern mit RezeptideenPflaumen, Zwetschgen Prunus domestica die mit dem harten Kern mit Rezeptideen
Die Wespen fliegen auf sie, die Menschen lieben sie erst recht: Pflaumen und Zwetschgen gehören zum Herbst wie Weihnachtsgebäck zum Winter. Und es wäre schade, sie nur auf Kuchenböden zu betten.
Thema 6617 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |