Rezept Feurige Kuttelsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Feurige Kuttelsuppe

Feurige Kuttelsuppe

Kategorie - Suppe, Eintopf, Kuttel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27882
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3068 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Angst vor dem Silvesterkater !
Ein Rezept von Franz Josef Strauß: Eine kleine Dosis Rizinusöl vor der Feier und zwischendurch jede Stunde eine Scheibe Speck.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
1200 g Gekochte Kutteln; in 1 cm breite Streifen
3 El. Limettensaft
2  Schweinsfuesse; gespalten und gesaeubert
4.5 l Leichte Bouillon
300 g Gepoekeltes Rindfleisch
2  Zwiebeln; grob gehackt
3  Schalotten; gehackt
1  Stange Bleichsellerie grob gehackt
400 g Pintobohnen; ersatzweise auch schwarze Bohnen ueber Nacht eingeweicht
- - abgetropft
4 mittl. Kartoffeln; in 1/2 cm grosse Wuerfel geschnitten
10  Gruene Oliven; entsteint
1 El. Sultaninen
1  Gruene Paprikaschote entkernt,grob gehackt
2  Gruene Chilischoten entkernt und gehackt
0.125 Tl. Muskatnuss; gerieben
0.125 Tl. Nelkenpulver
- - Oskar Marti Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Feurige Kuttelsuppe:

Rezept - Feurige Kuttelsuppe
Die Kutteln in eine Schuessel geben, mit Limettensaft betraeufeln und ziehen lassen. Die Schweinsfuesse in der Bouillon 2 1/2 bis 3 Stunden kochen. Etwa 1 bis 1 1/2 Stunden nach dem Aufsetzen der Schweinsfuesse das gepoekelte Rindfleisch und die Bohnen beigeben und leicht mitkoecheln lassen. Sobald die Schweinsfuesse und das Rindfleisch gar sind, beides in 1 cm grosse Wuerfel schneiden und mit den Kutteln und allen uebrigen Zutaten in die Suppe geben. Nochmals 30 Minuten kochen lassen, bis die Kartoffeln und das Gemuese gar sind. Wenn noetig etwas Fluessigkeit nachgiessen und die Suppe pikant abschmecken. Als Beilage Scheiben von franzoesischem Stangenbrot mit Knoblauchbutter bestreichen und knusprig toasten. Tip: Diese Suppe koennen Sie heiss in Einmacheglaeser abfuellen und zugedeckt 30 Minuten bei 95 Grad sterilisieren. Mindestens 3 Monate haltbar und sofort servierbereit. :Fingerprint: 21535239,101318703,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marmorkuchen - mit Vanille und Schokolade einfach leckerMarmorkuchen - mit Vanille und Schokolade einfach lecker
Er ist ein Relikt aus Großmutters Backstube und fasziniert mit seinem weiß-braunen Muster nach wie vor jedes Kind: der Marmorkuchen.
Thema 15485 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Chilled Food - Convinience Produkte aus dem KühlregalChilled Food - Convinience Produkte aus dem Kühlregal
Chilled Food wird in Deutschland immer beliebter. Frischeprodukte aus dem Kühlregal liegen voll im Trend, denn diese Convenience-Lebensmittel sparen Zeit und Arbeitsaufwand.
Thema 9401 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Entschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im FrühjahrEntschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im Frühjahr
Im Frühjahr ist die optimale Zeit für eine Entschlackungs- und Entgiftungs-Kur. Die kalten, dunklen Tage werden langsam wieder heller. Frühlingsstimmung macht sich breit, und manch einer wird sich schon auf den Urlaub im Sommer freuen.
Thema 30783 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |