Rezept FETTUCCINE MIT LACHS

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept FETTUCCINE MIT LACHS

FETTUCCINE MIT LACHS

Kategorie - Nudel, Pasta, Lachs Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27819
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9551 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Küchenkräuter auf der Fensterbank !
kann man leider nicht mit normalem Blumendünger düngen, weil sie dadurch ihren Geschmack verlieren. Um aber den gleichen Effekt zu erzielen, die Kräuter ein mal die Woche mit abgekühltem, starken grünen Tee gießen. Wirkt genauso gut, ist natürlich und schadet dem Geschmack und der Gesundheit nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
200 g Mehl
2  Eier
1 Prise Salz
2 El. Oel
1  Schalotte
100 g Frischer Lachs
50 ml Olivenoel
- - Salz, Pfeffer
40 ml Wodka
150 g Sahne
1  Knoblauchzehe
1 El. Glatte Petersilie
- - Ilka Spiess Pasta fuer Anspruchsvolle
Zubereitung des Kochrezept FETTUCCINE MIT LACHS:

Rezept - FETTUCCINE MIT LACHS
Das Mehl auf ein Backbrett sieben und in die Mitte eine Mulde druecken. Die Eier in einer Schuessel verquirlen und salzen, mit dem Oel in die Mulde giessen und das Mehl nach und nach dazumischen. Den Teig gut durchkneten, bis er glatt und geschmeidig ist. In einem feuchten Tuch eine halbe Stunde ruhen lassen. Danach den Teig ausrollen und in breite Streifen schneiden. Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente kochen. Die Schalotte schaelen und in kleine Wuerfel schneiden. Den frischen Lachs ebenfalls wuerfeln. Anschliessend Olivenoel in einer Pfanne erhitzen, die Schalottenwuerfel hinzufuegen und anduensten. Die Lachswuerfel zu den Schalotten geben, anbraten und salzen. Mit dem Wodka flambieren und mit der Sahne auffuellen und kurz reduzieren lassen. Die Knoblauchzehe schaelen, fein hacken und hinzufuegen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie waschen, trockenschwenken und mit einem grossen Messer fein hacken. Die Nudeln und die gehackte Petersilie in die Sauce geben und gut mischen. Sofort servieren. : Pro Portion: 1180 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen GenussGusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen Genuss
Profiköche schwören auf sie und auch so mancher Hobbykoch möchte nicht mehr auf sie verzichten: gusseiserne Töpfe und Pfannen. Aber was hat dieses Kochgeschirr aus schwerem Gusseisen, was andere Töpfe und Pfannen nicht haben?
Thema 5861 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Kalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer BackfrauKalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer Backfrau
Einen guten Hefeteig zu bereiten ist nicht so einfach. Kennen auch Sie dieses Gefühl, Sie haben die letzten, süßen Pflaumen des Jahres geerntet und wollen einen letzten, leckeren Kuchen backen, aber der Hefeteig gelingt nicht.
Thema 27388 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und ReisGefüllte Paprika mit Hackfleisch und Reis
Als das bunte Paprikagemüse die deutschen Küchen und Kantinen zu erobern begann, mauserte sich ein Gericht in kurzer Zeit zum Klassiker: gefüllte Paprika.
Thema 140539 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |