Rezept FETTUCCINE MIT LACHS

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept FETTUCCINE MIT LACHS

FETTUCCINE MIT LACHS

Kategorie - Nudel, Pasta, Lachs Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27819
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9299 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Marinieren !
Fleisch in Essig, Zitronensaft und Wein mit Gewürzen (z.b. Pfefferkörnern, Lorbeer, Wacholderbeeren) einige Stunden einlegen. Macht das Fleisch schön zart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
200 g Mehl
2  Eier
1 Prise Salz
2 El. Oel
1  Schalotte
100 g Frischer Lachs
50 ml Olivenoel
- - Salz, Pfeffer
40 ml Wodka
150 g Sahne
1  Knoblauchzehe
1 El. Glatte Petersilie
- - Ilka Spiess Pasta fuer Anspruchsvolle
Zubereitung des Kochrezept FETTUCCINE MIT LACHS:

Rezept - FETTUCCINE MIT LACHS
Das Mehl auf ein Backbrett sieben und in die Mitte eine Mulde druecken. Die Eier in einer Schuessel verquirlen und salzen, mit dem Oel in die Mulde giessen und das Mehl nach und nach dazumischen. Den Teig gut durchkneten, bis er glatt und geschmeidig ist. In einem feuchten Tuch eine halbe Stunde ruhen lassen. Danach den Teig ausrollen und in breite Streifen schneiden. Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente kochen. Die Schalotte schaelen und in kleine Wuerfel schneiden. Den frischen Lachs ebenfalls wuerfeln. Anschliessend Olivenoel in einer Pfanne erhitzen, die Schalottenwuerfel hinzufuegen und anduensten. Die Lachswuerfel zu den Schalotten geben, anbraten und salzen. Mit dem Wodka flambieren und mit der Sahne auffuellen und kurz reduzieren lassen. Die Knoblauchzehe schaelen, fein hacken und hinzufuegen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie waschen, trockenschwenken und mit einem grossen Messer fein hacken. Die Nudeln und die gehackte Petersilie in die Sauce geben und gut mischen. Sofort servieren. : Pro Portion: 1180 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 10463 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Der ThunfischDer Thunfisch
Der Thunfisch ist so beliebt, dass er von manchen Menschen nicht mal mehr als Fisch wahr genommen wird.
Thema 15149 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Grill Vergleich - Welcher Grill ist der Richtige?Grill Vergleich - Welcher Grill ist der Richtige?
Der Grill ist schon seit Jahren ein sehr beliebtes Equipment, das besonders in der warmen Jahreszeit häufig in Gebrauch ist. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es viele Versionen von Grills, die auf unterschiedliche Art das Grillgut garen.
Thema 12507 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |